mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfängerfrage : Womit kann ich über uart auf den Avr zugreifen ( MK2)


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe mir letzte wohe den Avr >Mk2 geholt und bin auch super zufrieden 
damit.
jetzt möchte ich die USb-Uart verbindung mal testen, dazu habe ich ein 
Beispielprogramm hier aus dem Forum auf den Atmega8 geladen und auch 
nach dem handbuch vom MK2 die verbindung hergestellt ( Dip Schalter und 
Pins 7 und 8 )

Doch mit welchem Programm auf dem Pc kann ich jetzt auf den 
Mikrocontroller zu greifen ??

Mit der Eingabeaufforderung nich oder?

Gruß

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
* HyperTerminal (von Windows mitgeliefert, nicht besonders gut)
* PuTTY (schon besser, aber ursprünglich nicht dafür gedacht)
* und, und und ... (Google: "windows serial terminal")

besonders gefällt mir ein Tool von Microchip, welches bei der 
PIC-Entwicklungsumgebung dabei ist: Siow.exe. Keine Ahnung, ob es das 
frei verfügbar gibt.

Gruß
David

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal hier im Forum nach HTerm, hat einer unserer Mitglieder hier 
geschrieben und ist gerade zur Analyse der Kommunkation mit einem µC 
super.

Gruß
Tom

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok ich hab mir grade Putty runtergeladen ......
Wie ist das denn beim MK2.  Ist da ein MAX schon intern drin oder muss 
ich den noch zusätzlich dazuschalten, um eine Verbindung zum Pc 
aufzubauen ?

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das ein mySmartUSB MK2 ist, dann hast du nur UART, also 
0V/5V-Pegel. Wenn du daher ohne AVR einfach PC-zu-PC- (quasi Loopback-) 
Kommunikation testen möchtest, brauchst du einen MAX232.

Zur Kommunikation AVR <-> PC brauchst du natürlich keinen MAX232, wenn 
du über einen USB-UART Wandler gehst.

Zum Testen einfacher wär's natürlich, wenn du einfach TXD und RXD der 
UART von deinem Wandler brückst, dann solltest du das, was du ins 
Terminal eintippst, zurückbekommen (wird dann angezeigt). Brücke weg -> 
kein Echo (außer du hast Software-Echo eingestellt).

Gruß
David

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.