mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega16 und Quarz


Autor: Marius G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin neu auf dem Gebiet Mikrocontroller und deshalb mag meine Frage
vielleicht lächerlich sein...aber ich traue mich totzdem mal zu fragen.
:)

In Tutorials oder Beispielschaltungen die ich gerade durcharbeite
werden  3 verschiedene Quarze verwendet. Entweder 4, 8 oder 16Mhz.....
Der ATmega16 kann ja mit 16Mhz arbeiten, er arbeitet aber auch mit 4 &
8Mhz.

Jetzt würde mich mal interssieren ob es irgendwelche Vor- bzw.
Nachteile gibt den Prozessor mit 4Mhz anstatt 16Mhz laufen zu lassen ?
Das er langsamer ist, ist klar aber hält er eventuell länger, wird
nicht so warm, .... oder im Gegenteil sogar schlechter für den
Prozessor und man sollte generell lieber 16Mhz verwenden für den
ATmega16 ?

Wie gesagt, bin Neuling.....

Gruss,
Marius

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also je langsamer er läuft umso weniger Strom benötigt er. Außerdem
gibt es Anwendungen wo krumme Quarze benöigt werden, zb. 3,6...Mhz für
UART, ....

Seb

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gab wohl auch einige AVRs, die Probleme mit EEPROM- und Flash-Zugriffen
bei 16MHz hatten - zumindest gab es lange Diskussionen bei avrfreaks
darueber.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.