mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pinbelegung - Produktbezeichnung


Autor: Stefan B. (-stefan-)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for up.jpg
    up.jpg
    22,8 KB, 109 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich suche die Polarisation der einzelnen Pins des Steckers im Anhang. 
Kennt jemand die Pinbelegung? Oder weiß jemand wie der Stecker heißt 
oder wo es diesen gibt?

Soviel ich mittlerweile recherchieren konnte, stammen die Steckverbinder 
von einem LCD Monitor wie er z.b. von Dell und anderen Firmen verbaut 
wird. Wäre schade, wenn man zwei Netzteile kaufen müsste wegen den 
Steckern. Aber im Notfall kaufe ich auch zwei Netzteile (12V - 5A) wenn 
die also jemand irgendwo günstig sieht nehme ich zwei.

Grüße

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kennt jemand die Pinbelegung?

Messen ?

Das ist ein Netzteil, womöglich auch noch ein billiges von Pollin (dann 
hätte der die Anschlussbelegung, der kann nämlich auch messen)

reinstecken und gucken, wo 5V und wo 12V rauskommen und was Masse ist 
kann da nicht so schwer sein.

Da du den Gegenstecker aber sowieso nicht hast, knips den Stecker ab und 
mach deinen eigenen dran, dann kannst du dir die Pinbelegung sogar 
aussuchen :-)

Autor: Stefan B. (-stefan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messen geht nicht. Ich habe den Verbraucher. Nicht das Netzteil.

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also Schritt für Schritt

GOOGLE:
replacement ac adapter dell lcd monitor


Das sieht ganz nach Deinem Netzteil aus.
http://www.sunvalleytek.com/20v-45a-ac-adapter-for...
Wenn die Aufschrift stimmt, dann kommen da überall 20V raus und der 
äußere Metallring ist Masse.

Gruß

PS:Würde vielleicht auch helfen, wenn Du denn "Verbraucher" nennst !

Autor: sven f. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://cgi.ebay.com/12V-3-5A-42W-4pin-AC-Adapter-L...

würd sagen mini din aber sonderausführung für hochstrom. hab ich einzeln 
noch nicht gesehen

sven

Autor: sven f. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.quantelectronic.de/Netzteil_fuer_LCD_Mo...

oder hier

ist auch oft bei itx bords in verwendung

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn die Aufschrift stimmt, dann kommen da überall 20V raus
> und der äußere Metallring ist Masse.

Woraus glaubst du das schlussfolgern zu können ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.