mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lötstationen LS80, RDS80 und allgemeine Lötfragen


Autor: High Performer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin so frech und poste meine Frage hier nochmal, da im Marktforum 
die Resonanz doch eher dünn war:

Ich überlege mir, ob ich eine LS80 Lötstation kaufen soll. Als
Alternative wäre auch die Ersa RDS80 interessant. Die "richtigen"
Lötstationen von Weller und Ersa sind mir momentan zu teuer, da ich nur
relativ selten löte (könnte in Kürze allerdings deutlich mehr werden ;-)
Aktuell löte ich noch mit meinem ca. 25 Jahre alten Magnastat.

Mich würden mal Eure Erfahrungen mit beiden Stationen interessieren.

Meine Fragen:

1.) Allgemeine Zufriedenheit mit der jeweiligen Station? Vor- und
Nachteile? Mängel?

1.) (eher allgemein zum Thema Löten): Verwendet ihr eher bleistiftspitze
oder meißelförmige Lötspitzen? Welche Größe?

2.) Liegt der Lötkolben der RDS deutlich besser in der Hand wie der der
LS80?

3.) Gibt es für die LS80 nur die speziell dazu angebotenen Lötspitzen,
oder können auch Spitzen aus den Reihen anderer Hersteller verwendet
werden?
Alternativ: Könnte mal bitte jemand eine Spitze der LS80 ausmessen?


So, das war's eigentlich schon. ;-)
Ich freue mich auf Eure Antworten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.