mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Durchlassspannung, blaue LED´s


Autor: Flo333 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich hab folgendes Problem:

Eine blaue LED hat ja normalerweise ne Durchlassspannung von ca. 3,2V.
In meiner Anwendung (will bei nem PC ne grüne LED gegen ne blaue
austauschen) habe ich aber leider nur ne Versorgungsspannung von 3V zur
Verfügung. Hab schon versucht die blaue LED bei 3V zu betreiben, aber es
ist leider nur ein ganz schwaches bläuliches glimmen zu erkennen.
Deshalb wollte ich fragen, ob es vielleicht auch blaue LED´s mit
niedrigerer Durchlassspannung gibt oder ob es sonst noch irgendeine
andere Möglichkeit gibt.

Schon mal im Vorraus Danke an alle Beiträge!

Grüße
Flo

Autor: Wilhelm Kulzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Nimm doch einen Transistor, der mit Vorwiderstand von den 3V
angesteuert wird und dann die bl. LED von den 5V mit Vorwiderstand
versorgt...

Ciao!

Autor: m@u (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Led willst du denn Austauschen? Du könnstest z. B. mit einem
BC107 einen Treiber bauen, den du dann an +5V anhängst. Basis über eien
Vorwiderstand an deine 3V (falls es die überhaupt braucht, sonst das
Ganze ohne BC107 direkt über einen R an 5V) und fertig.

Autor: m@u (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm wieso schreibe ich so langsam?

Autor: Wilhelm Kulzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;-)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Flo333!
Mach es so, wie Wilhelm schreibt. Die Durchlaßspannung ist durch das
Material bedingt und das widerum bedingt die Leuchtfarbe.
MfG Paul

Autor: Flo333 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!

Danke für Eure Antworten...

Schade dass es so wie´s aussieht keine andere Möglichkeit gibt als ne
zusätzliche Schaltung dazuzubauen.
Wäre schön gewesen wenn es so ne LED geben würde, weil ich die halt
dann nur durch die beiden Kontakte stecken und festlöten müsste +
Vorwiderstand ändern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.