mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Körperschall detektieren (geblubber von aufsteigenden Luftblasen in Wasserbehälter)


Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

für eine spezielle Anwendung bei der für je ca. 5 Sekunden Luft in ein 
mit Wasser gefülltes Vasenähnliches Gefäß über ein ins Wasser getauchtes 
Rohr hindurchgesogen wird, woraufhin es mehr oder weniger Stark blubbert 
(je nach Luftmenge/Zeiteinheit) soll eben zunächst erstmal detektiert 
werden, ob es überhaupt gerade blubbert und dann eventuell noch, wie 
stark das Blubbern ist. Bedingung: Es dürfen keine Sensoren innerhalb 
des Gefäßes platziert werden.

Nun hatte ich die Idee, den Körperschall des Gefäßes irgendwie zu 
erfassen, aber wie man ich das am besten?

Ein Mikrofon an die Außenwand anbringen?

Analogen Beschleunigungssensor?

Das ganze Gefäß auf im Dreieck angeordnete Piezokerne (die von Pollin) 
stellen und hoffen, dass es eine messbare Spannung gibt?

lg PoWl

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch erst mal eine Piezoscheibe (Tonabnehmer für Akustik-Gitarren) 
oder ein Kondensatormikrofon, halte das an den Behälter und höre über 
einen Verstärker ob da überhaupt was Sinnvolles herauskommt...
Wenn du da dann wirklich was hörst, dann hast du eine Chance. Aber 
Achtung: dem Ohr ist ein massiv parallel arbeitender und lernfähiger 
Rechner nachgeschaltet. Das Gehirn... :-o

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stethoskop?
Mikrofon?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.