mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger Programmierung


Autor: Karl Katt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Erstmal vielen Dank für eure sehr schnellen Antworten gestern in einem
anderen Thread hier, wirklich sehr nett.

Nochmal eine Anfängerfrage:
Ich habe ein kitCON-504 mit C504 von Infineon(8051) mit 4 Ports und
möchte dort Programme hochladen. Ich hab es auch schon geschafft mit
der Software Tasking EDE ein Programm (start.asm hat er automatisch
gemacht) in C á la main while(1) zu compilieren, linken und zu
debuggen. Das möchte ich jetzt auf den MC laden. Ich blick nur noch
nicht durch die vielen Speicher durch. Wo muss das jetzt hin? Richtig
flashen (kann man da was kaputt/falsch machen???) oder mit so einem
monitor programm was dabei war laden und ausführen? Wie macht ihr das,
gibt es da eine übersicht wie die speicher aussehen? Sorry aber ich
blicke bei der vielen Doku die dabei ist nicht durch.

Vielen Dank,
Karl

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie das mit dem Hochladen des fertigen Codes fnktioniert, hängt stark
von Deinem Exp.-Board ab. Ich kenne das kitCON504 leider nicht und auch
speziell den C504 nicht. Schau mal in die Datenblätter zum Prozessor und
die Anleitung zu Deinem Board. Steht da irgendwas, ob das Board Flash
hat? Und wieviel RAM hat es. Diesen Wert mußt Du der Tasking IDE
mitteilen, damit sie das Programm richtig generieren kann.

Wenn Du Compiler und Board zusammen erworben hast, sollte es in der
Doku ein Beispielprojekt geben, an dem diese Prozedur einmal
durchgespielt wird. (RTFM :-))

Ansonsten kannst Du nur hoffen, daß hier jemand vorbeikommt, der das
gleiche Board hat.

Ich selbst benutze ein Selbstgebautes Board mit SAB80535 und einem
angeschlossenen EPROM-Emulator. Der bekommt einfach die *.bin-Datei mit
dem copy-Befehl über die RS232 reingeschoben.

Gruß,
Markus_8051

Autor: juergen klauck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
vieleich hilft dir das mit dem unterschiedlichen speicherarten
http://www.mikrocontroller.net/tutorial/memory.htm
juergen

Autor: Karl Katt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!

danke für die antworten. das speicher tutorial hatte ich gar nicht
gefunden weil es auf der tutorial startseite unten nicht verlinkt ist.
sollte bei gelegenheit vielleicht nochmal gemacht werden...

Kann mir bei der programmierung des flashs eingentlich irgendwas kaputt
gehen? kann ich da was falsches überschreiben?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn im Flash des Controllers ein "ROM Monitor" oder ähnliches ist,
besteht in der Tat die Möglichkeit, den zu löschen.
Ob das bei Deinem System so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Desweiteren ist zu bedenken, daß so ein Flash-ROM nicht unendlich viele
Schreibzyklen durchhält - ein Blick ins Datenblatt dürfte hier
Aufklärung bringen. Grob wird mit einigen Tausend zu rechnen sein.
(OK, die Bedenken müssen also nicht sehr ernst genommen werden)

Autor: Karl Katt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem ist so. Dort sind wohl irgendwelche Flash Tools drin sowie ein
Monitor. Mal angenommen ich lösch das alles kann ich dann das flash
ding nie wieder flashen?
Das Problem ist das der uC nicht meiner ist und ich ihn nur ausgeliehen
bekommen habe. Ich möchte halt nichts kaputt machen.

Also immer mit dem Monitor programme in den ram laden?

In dem Handbuch steht noch was davon, dass sich die flash tools
software mäßig noch ein bischen schreibschützen. Wie macht sich das
bemerkbar?

Vielen Dank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.