mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kdevelop + msp-gcc bzw, avrgcc empfehlenswert?


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

versuche nun schon eine ganze Weile, msp-gcc mit kdevelop zu
"verheiraten". Habe Google schon hinreichend gequält und auch hier im
Forum gesucht, aber nichts wirklich helfendes gefunden.

Die Methode, in den "Project Options" bei Compiler msp-gcc und bei
den Optionen -mmcu=xxx einzutragen, ging nicht.

Nun stellt sich mir die Frage, ob so etwas wie KDevelop nicht ohnehin
zu mächtig ist. Lohnen würde es sich, finde ich, wenn man alles auf
Knopfdruck erledigen könnte: Download in den µC, Debuggen direkt in der
Umgebung, usw.  Geht das alles?

Gibt es irgendwo eine Anleitung? Wünschenswert wäre es, wenn man bei
"New Project" einfach msp430 o.ä. auswählen könnte, woraufhin
compiler, debugger und library Pfade schon korrekt voreingestellt
würden. Habe aber leider nichts gefunden, was eine solche Einstellung
erlauben würde.


Könnt Ihr andere Editoren empfehlen, die die genannten oder einen Teil
dieser Features bieten?

Ich habe bisher die AVR's die ich hatte mit vi+make programmiert,
jetzt suche ich für den MSP eine Umgebung, die nach Möglichkeit das
Debuggen direkt ermöglicht.


Im Voraus vielen Dank für die Beantwortung meines Posting,

Christian

Das einzige Feature, das ich wirklich haben möchte, ist diese
Code-Auto-Vervollständigung. Richtig gut wäre es natürlich, wenn man

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.