mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP / ADC


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe zwei Fragen.

1. ISP Programmierung: Ich habe an MISO ein 5V Relay dran (HIGH aktiv)
mit Freilaufdiode. Beim programmieren des Chip's schaltet das Relay
ein und aus. Leider laesst sich der Chip nicht programmieren. Ich
bekomme immer Verification Fehler.

Darf ich die ISP Pins nur als Eingang nutzen?

2. Kalibierung des ADC's bzw. AREF

Ich habe gestern das erste mal die interne Referenzspannung genutzt und
hatte sehr starke Abweichungen vom Messwert gegenüber meines Fluke
Multimeter. Ich hab auch auf AVCC+extern C an AREF getestet ohne
wirklichen Erfolg. Ich hab dann die Spannung an AREF gemessen und habe
da natuerlich nicht exakt 5V bzw. 2,56V. Gibt es eine Möglichkeit die
interne Spannung zukalibrieren?
Frueher hab ich immer Referenzspannungsquellen an AREF gehaengt und der
Messwert war sehr genau. Ich würde gerne die interne AREF bzw AVCC als
AREF nutzen.

Hat jemand vielleicht ein Tipp?

Mfg
Dirk

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,

ich hoffe aber mal das du das Relay nicht direkt am AVR dran hast
sondern über einen Transistor ansonsten ist dein AVR bald Schrott...

Bin mir jetzt nicht richtig sicher aber ich glaube du solltest noch
einen wiederstand in reihe legen (1k oder 10k ich weis es nicht genau)

            ISP
             |
             |
AVR Port-----x----| x Ohm  |---Transistor


Gruß Dennis

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wieso ein Transistor dazwischen?  Das Relay braucht nur 5V und 10mA zum
anziehen.

Mfg
Dirk

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,

aber dennoch ist das Relay doch eine Induktive Last, bei der
Stromspitzen vorkommen gerade beim Schnellen schalten (wie z.b. beim
Programmieren) können ?!

Ok ich bin jetzt nicht von einem 10mA Relay ausgegangen, aber ganz ohne
Treiber würde ich diesen dennoch nicht direkt Schalten.

Gruß Dennis

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum adc:
miss die spannung der internen aus, speicher sie irgendwo im programm
und rechne entsprechend um
oder halt wieder eine externe dran

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe bei mehreren Projekten MISO über 1k an die Basis
eines BC337 geführt, der dann ein DIL-Relais (an Masse)
schaltet.
Das Relais klappert zwar beim Programmieren. Probleme habe
ich damit aber absolut nicht.

Schöne Grüße
Gunter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.