mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GLCD an Atmega 128


Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute
Ich möchte wenn möglich noch HEUTE mein Display mit "t6963c" an meinen 
Atmega 128 anschließen.

Den Anschluss hab ich wie auf dieser Seite vorgenommen :
http://img183.imageshack.us/img183/3624/esatw4.jpg

Mein Distplay ist das "PG-240128A2" von Powertip.

Mein Atmega128 ist eine umgebaute CC-PRO, die ich immer noch über den 
Conrad-Bootloader programmiere.

Ist der Anschluss so richtig vorgenommen?

Wenn ja, könnt ihr mir vielleicht ein HEX-File, das mit einem 
X-beliebigen C-Compiler (!) erstellt wurde und die zugehörige Datei 
reinstellen?

Einige werden sich fragen warum nur "C" :
Antwort : Weil der Loader nur C-HEX-Files überträgt.


DANKE IM VORRAUS!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ist der Anschluss so richtig vorgenommen?

Interessanter wäre der Anschluss am ATMega.

>Wenn ja, könnt ihr mir vielleicht ein HEX-File, das mit einem
>X-beliebigen C-Compiler (!) erstellt wurde und die zugehörige Datei
>reinstellen?

Was soll dir das nützen. Die Wahrscheinlichkeit das es zu deinem 
Anschluss passt geht gegen Null.

>Einige werden sich fragen warum nur "C" :
>Antwort : Weil der Loader nur C-HEX-Files überträgt.

????

MfG Spess

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Atmega verwende ich wie bereits oben schon genannt die CC-Pro mit 
einer Anwengung von diesem Beitrag : 
Beitrag "Programmvorstellung "CCPro-Loader" - natives C (ohne Interpreter) auf der C-Control Pro"

D0-D1 hab ich am Port C hängen.
Die restlichen also 1.RESET;2.CE;3.WR;4.RD;5.C/D

1.:PG4
2.:PG3
3.:PG2
4.:PG1
5.:PG0


Kannst du mir mit diesen Angaben weiterhelfen ?

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SRY

D0-D7 an PC0-PC7

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Kannst du mir mit diesen Angaben weiterhelfen ?

Ich programmiere in Assembler.

MfG Spess

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir noch ein anderer helfen???????

Autor: Tropenhitze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Antwort : Weil der Loader nur C-HEX-Files überträgt.

Was ist denn ein C-HEX-Files. Hexen? Teufel? Gott hilft immer!

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein C-HEX-File ist ein, mit einem C-Compiler erzeugte HEX-File.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HEX-Files sind doch normalerweise direkte Befehle in Maschinenspache???
Entweder stimmt was mit dem Loader nicht, oder du benutzt andere 
Dateien...
Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und vor allem: selbst wenn du hier dein HEX-File bekommst und das
vielleicht auch sogar etwas anzeigt (wie gesagt eher unwahrscheinlich):
Was willst du mit irgendeinem Programm von anderen Leuten, das mal
für irgendeinen Zweck geschrieben wurde?

Letztlich musst du doch ohnehin dein Programm für deine Anforderungen
selbst schreiben.

Oder willst du nur irgendwas Laufen haben, egal was?

Falls ja: dann wirst du dich mit deiner Schaltung und deinen
Anschlüssen nach dem fertigen Programm richten müssen, und nicht
umgekehrt.

So würde ich mir jedenfalls nicht viel Hoffnung machen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.