mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Avrboard programmieren


Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
Ich habe von meinem Vater ein Atmega32 Board bekommen, das mal bei einer 
Systeminformatiker Prüfung verwendet wurde, den Schaltplan habe ich auch 
hochgeladen, allerdings ist bei mir statt einer 7-Segmentanzeige ein 
LC-Display angeschlossen. Meine Frage ist nun, ob ich dieses Board auch 
über die Serielle Schnittstelle programmireren kann, denn in der 
Aufbauanleitung steht, dass die 25 polige Parallele Schnittstelle dafür 
vorgesehen ist, in dem Fall müsste ich mir allerdings noch eine neue 
PC-Karte kaufen-.-
Ich hoffe ihr könnt mir aufgrund des Schaltplans helfen :)
Liebe Grüße Nils

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über die serielle Schnittstelle geht es nur wenn ein Bootloader schon 
auf dem Mega32 drauf ist.
Anstelle der PC-Karte kauf dir lieber einen USB-Programmer wie diesen 
hier:
http://wiki.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de
Gibt natürlich noch eine Menge anderer Programmer.

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie sie da ist : Nein

Die Beiden 74LS244 sind die Treiber für die Parallel-Port 
Programmierung.


Axel

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde auch sagen: ISP Pins herausführen und einen USB Programmer kaufen.


Oder einen älteren PC mit paralleler Schnittstelle auftreiben.

Axel

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antworten:)
Also müsste ich mir dieses Teil 
http://shop.ullihome.de/catalog/product_info.php/c... 
kaufen und das dann an die ISP Schnittstelle anschließen?
Da das anscheinen für 10-polige Belegung gedacht ist
"MOSI = Pin 1 der 10-poligen Schnittstelle
VCC = Pin 2 der 10-poligen Schnittstelle
RESET = Pin 5 der 10-poligen Schnittstelle
SCK = Pin 7 der 10-poligen Schnittstelle
GND = Pin 8 oder 10 der 10-poligen Schnittstelle
MISO = Pin 9 der 10-poligen Schnittstelle"
müsste ich mir die Belegung meiner Schnittstelle dann raussuchen, und 
dann die gleichen Kontakte da anlöten oder?
Grüße NIls

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das wäre der Weg.

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar danke :)

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 4 Widerstände müssen trotzdem sein oder?
http://www.mikrocontroller.com/de/isp.php

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du den 244 drinnen hast, nicht.

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung, falls ich langsam nerve, aber ich bin am verzweifeln...
So wie ich das sehen passt die Belegung der ISp-Buchse auf meinem Board 
nicht zu der wie sie sein sollte, kann aber sein dass ich mich irre, da 
ich in dem Gebiet noch Anfänger bin. Kann mir bitte nochmal jemand 
weiterhelfen?

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie ich das sehe hast du auf deinem Board keine ISP-Buchse, das ist 
alles von einer 25pol parallel Schnittstelle.
Du musst die Pin vom Programmer mit den jeweiligen Pin des Kontroller 
verbinden.
Die 25pol Buchse und den 74LS244 kannst du vergessen, den IC am besten 
heraus nehmen das er keinen Unfug anstellt.

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das IC war gesockelt, und alles bisauf VCC ist auf dem Sockel vorhanden, 
kann ich hingehen und meine 25 pol parallele schnittstelle von der 
Platine runternehmen und dann mit den entsprechenden pins an dem Sockel 
befestigen und den µC beim Programmierenvganz normal mti Spannung 
versorgen??
Dann muss ich doch wieder die Widerstände reinpacken oder? (vorerst) 
letzte Frage: Kann ich das auch dranlassen wenn ich den µC benutze? Denn 
sowei cih weiß steht ISP doch für In-System-Programming oder wodrunter 
ich verstehe, dass man alles so lassen kann und den µC in dem System in 
dem er drin ist programmieren kann.
Liebe Grüße und danke für die bisherigen Antworten :)
Nils

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorausgesetzt du hast den Programmer von ullihome, oder einen ähnlichen.
Dieser Programmer hat einen 10pol Wannenstecker. In diesen Stecker kommt 
ein Flachbandkabel mit beiderseits Buchse. In deinem Board brauchst du 
dann ebenfalls einen 10pol Wannenstecker (ein 2x5 Pfostenstecker tut es 
auch). Die jeweiligen Pin des Wannenstecker verbindest du dann mit MISO, 
MOSI, SCK, Reset, VCC und GND. Das kannst du im Sockel des 74LS244 
machen, VCC ist auf Pin 20 des 74LS244.
Du brauchst keine Widerstände und auch keine 25pol Schnittstelle.

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir habe ich dann allerdings zwischen VCC vom 244 und dem VCC vom µC 
einen Widerstand von 240 Ohm, wahrscheinlich von der Diode die 
dazwischen liegt... ist das ein Problem? Der Gleiche Widerstand ist 
zwischen dem Eingangspin für die 5V auf der 64pol Steckerleiste und dem 
VCC vom 244.

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die VCC-Verbindung ist nur notwendig wenn du die Schaltung aus der 
USB-Schnittstelle mit Strom versorgen willst.

Autor: Nils Wiechert (darky9312)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.