mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motoransteuerung


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe nnun meinen Schaltlan für eine Motoransteuerung + LED fertig.
Hier das Bild:
http://lpar.netappeal.ch/uploads/motor1.JPG

Jetzt habe ich aber noch einige Fragen
- Habe ich den Motor und die LED richtig an den uC angehängt?
- Was für ein Strom und was für eine Spannung geht vom uC weg? Damit
kann ich die Widerstände berechnen.
- Was ist der unterschied zwischen dem PD0-7 und PB0-7?
- Kann ich an PB 3,4 und 5 immer noch Sachen anschliessen (also
doppelbelegung)


Das wärs eigentlich:)
Für Tipps und Hinweise bin ich natürlich sehr Dankbar

mfg, Stefan

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 1 Wenn du die software darauf abstimmst ja
zu 2 ins Datenblatt schauen, rechne mit 10 mA, 5V
zu 3 als Ein/Ausgänge keiner, sonst die daraufliegenden beschriebenen
Funktionen
zu 4 nur wenn diese Sachen nicht das programmieren beinflussen
(hochohmig)

Hubert

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 1.
Eine Diode, anitparallel zum Motor, schützt den Transistor.
Was soll der Widerstand in Motorleitung ?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort

Dan werde ich mal loslegen mit experimentieren

mfg

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu den Quarz?
Mega8 läuft ab Werk mit internem R/C-Oszillator (1MHz) und brauch
keinen Quarz solange man kein USART nutzt.

Wozu dient R12?
Was ist UB (am Motor)? (wieviel Volt)
Wieviel Strom zieht der Motor?
Freilaufdiode am Motor nicht vergessen (wie oben schon erwähnt)...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.