mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Warnmeldung in Eclipse /AVRGcc


Autor: N. N. (drnicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich entwickle meine AVR-Projekte mit AVR-GCC und Eclipse als IDE.

Bei allen meinen Porjekten kommt beim Kompilieren eine Warnmeldung 
"Invalid project path", dann der WinAVR-Pfad mit 
"lib/gcc/avr/4.3.2/include-fixed" und dasselbe nochmal mit "/include"

Im Projekt-Explorer habe ich einen Zwieg includes mit 5 Einträgen, 2x 
4.3.2-betreffend (wie bei den Warnings), 2x 4.3.3 und noch ein weiterer.

Die 4.3.2-Warnungen sind wahrscheinlich Residuen der letzten 
WinAVr-Version, die 4.3.3. scheint aktuell zu sein und produziert auch 
keine Probleme.

Wie werde ich diese EInträge los ?
Ich habe zwar keine nachteiligen Effekte der Warnungen bemerkt, aber sie 
stören einfach das Bild einer komplikationslosen Kompilierung

Autor: Thomas Holland (innot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein bekanntes Problem von Eclipse/CDT.

Siehe: http://avr-eclipse.sourceforge.net/wiki/index.php/...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.