mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop Repartur, aber wie?


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
also eigentlich gehörts nicht so ganz hierher, aber ich frag euch
trotzdem mal, also ich hab ein Hameg HM 806 und so für mein Gebastel
tut es das soweit auch. ABER jedesmal wenn ich es kalt einschalten
will, dann brauch ich in der Regel 5 Versuche bis es klappt, aber auch
nur wenn ich vorher Intensität und Focus voll aufdrehe ... naja und auf
Dauer nervts :-(!
Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte und wie man das ganze
abstellt?
Gruß Jens

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oszilloskop zu Hameg einschicken, die reparieren's.
Gegen Kohle, aber immerhin.

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach Hochspannungsteil für die Röhre...

Gruß Dennis

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja schon klar, aber das Teil is von kurz nach der Steinzeit und da lohnt
das bestimmt nicht, weil die haben bestimmt nen Stundensatz daß einem
das Heulen kommt

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jens,

warum schaust Du nicht einfach erstmal wenn das Oszi "aus" bleibt ob
der Hochspannungstrafo Strom bekommt ? Kenne zwar dein Oszi jetzt
nicht, gehe aber mal davon aus, dass es auch mit Röhre läuft.

Oder bleibt die Betriebsläuchte auch evtl. aus ?
Häufig ist es so, dass es das Netzteil erwischt.

Gruß Dennis

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wenns dunkel bleibt, dann bleibt nur der Schirm dunkel, der Rest
geht
grins Hochspannungstrafo? verrätst Du mir auch noch wie, weil
Multimeter und Finger scheiden definitiv aus ...

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mit einem Phasenprüfer kann man easy die Hochspannung testen.

Einfach den Phasenpruefer umdrehen und in die naehe des Zeilentrafo
gehen .... bei Hochspannung sollte der Phasenpruefer anfangen leicht
zuleuchten.

Mfg
Dirk

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nen alter 805 ?

Dann haste es doch einfach weil nen Schatlplan des Gerätes dabei liegt.

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey... und ne portion mut zum risiko ;) ...

... und eine Person deines Vertrauens in der nähe...

Gruß Dennis

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe unlängst einem 208er auf die Beine geholfen. Am Anfang hatte
ich nichtmal Unterlagen, aber eine höfliche Anfrage bein Support und
sie war am nächsten Tag in der Post -klasse- Mein Probl. lag übrigens
auch in der Hochsp. Du musst sie sehr stabiel hinbringen damit das Ding
ordentlich läuft. Du musst nicht die Hochsp. an sich testen sondern du
kannst vor der Kaskade anfangen, also direkt am Übertrager.
Vorsicht, auch da bist du sehr schnell bei 2500V. Ein 90MOhm R vor
deinem 10MOhm Messgerät sollte zum Messen reichen.(Bitte wärend der
Messung nicht umschalten!!)

Viel Erfolg, Uwe

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

klopfe mal da an,
http://213.239.198.232/wbb2/index.php
dort tummeln sich allerhand Experten

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.