mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Ubuntu Launchpad PPA für avr-gcc? Oder zumindest deb Pakete? Oder wie geht das sonst?


Autor: Lou Bega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, wie kann man unter Linux, speziell Ubuntu, zu der aktuellsten GCC 
Version kommen? Cool wäre ein Launchpad PPA oder wenigstens deb Pakete. 
Ich hab aber beides noch nicht finden können. Gibt es sowas?

Wenn nicht, wie kann man den aktuellen avr-gcc, die binutils und die 
avr-libc installieren?

Autor: Daniel B. (dbuergin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder über den Synaptic Package Manager (GUI->System->Administration)
oder in einem Terminalfenster:

Entweder ganz "root" werden, oder immer mit "sudo" vorne dran.

apt-get update # Damit wird die Paket-DB auf den neusten Stand 
gebracht
apt-cache search avr # Mal suchen, was es alles an AVR Pakete gibt
apt-cache showpkg gcc-avr # Das AVR-GCC Paket genauer anschauen
apt-get -s install gcc-avr # Probelauf um zu sehen, was alles 
installier wird
apt-get install gcc-avr # Jetzt wird es ernst ;-)

Wenn Du noch nichts drauf hast, würde ich mal sowas machen:

apt-get -s install gcc-avr avr-libc
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
The following extra packages will be installed:
  binutils-avr
Suggested packages:
  task-c-devel gcc-doc gcc-4.2
The following NEW packages will be installed:
  avr-libc binutils-avr gcc-avr
0 upgraded, 3 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Inst binutils-avr (2.18-4ubuntu1 Ubuntu:9.10/karmic)
Inst gcc-avr (1:4.3.3-1 Ubuntu:9.10/karmic)
Inst avr-libc (1:1.6.2.cvs20080610-2 Ubuntu:9.10/karmic)
Conf binutils-avr (2.18-4ubuntu1 Ubuntu:9.10/karmic)
Conf gcc-avr (1:4.3.3-1 Ubuntu:9.10/karmic)
Conf avr-libc (1:1.6.2.cvs20080610-2 Ubuntu:9.10/karmic)

Gruss

Daniel

Nachtrag: Alles unter Ubuntu 9.10

Autor: Daniel B. (dbuergin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, vergiss es, jetzt weiss ich was Du meinst ;-)

Du willst nicht die, in den regulären Paket-DB's enthaltenen Versionen,
sondern die neusten.

Kenne leider auch keine Archive. Habe sie für mich selber gebaut,
ist nicht so schwierig, gibt genügend Anleitungen im Netz.

Autor: Lou Bega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben, ich will die aktuellen Versionen.

Wie baut man das selbst? Hast du mal ne Anleitung? Wenn das nicht so 
schwierig ist, warum erstellt man dann nicht mal entsprechende Pakete?

Autor: Lou Bega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, ich hätte noch zwei Fragen:

1. Gibt es zumindest ein Script, das die Sourcen z.B. via svn runterläd 
und compiliert

und 2. Welche Version vom GCC kann man für avr-gcc verwenden? 
Funktioniert 4.4 schon oder muss man noch 4.3 nehmen? Ich wundere mich 
nämlich, weil in der aktuellen Version von Ubuntu der normale GCC 4.4.3 
ist, der avr-gcc aber noch 4.3.4

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lou Bega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, deb Pakete gefunden

http://www.wrightflyer.co.uk/avr-gcc/

Danke

Autor: Daniel B. (dbuergin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache es immer nach:

http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/install...

klappt wunderbar.

Sei einfach vorsichtig mit direktem installieren von .deb Paketen
mit dem "dkpg". Das kann Dir Abhängigkeitsprobleme in der APT
Datenbank einbringen. DPKG ist einen Level tiefer und schert sich
nicht um höherliegende Schichten.
Vorteil: Du lernst Linux im Allgemeinen und Debian/Ubuntu im Speziellen
kennen ;-)

Bei Ubuntu 9.10 wir avr-gcc 4.3.3 installiert. Da brauchst Du die Pakete
von www.wrightflayer.co.uk nicht.

Autor: Lou Bega (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GCC dürfte eigentlich keine großartigen Abhängigkeiten haben. Aber egal

Jedenfalls hat es nicht funktioniert. Ich nehme an, weil die Pfade nicht 
gesetzt werden. Die muss mal wohl von Hand setzen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.