mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7x7er LED Matrix


Autor: Florian -der Flo- Scharf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich lese hier immer wieder von Bastlern, die schöne LED Punktmatritzen
basteln, und diese dann multiplexen. Ich hab auch eine gebaut, aber
zeilenweise auf ein Latch geschoben. Bekommt man denn bei einer
Matrixgröße von sagen wir mal gemultiplexten 8x12 Pixeln ein schönes
Dimmen hin wie in dem Videoclip hier?

(2.4MB, Avi mit Ton ;))
http://spi.fem.tu-ilmenau.de/der-flo.de/fresh/cont...

Ich denk mal mit meinem 8MHz Prozessor und ein vernünftigen
Helligkeitstiefe von .. sagen wir mal .. 16 Stufen, wirds schon
ziemlich knapp oder?


Gut Lot,

der Flo :D

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso ? Gemultiplext werden 7 Spalten a 8 LEDs. Macht 8 Mhz / 7 =
1.14Mhz pro Spalte / 16 Helligkeiten = 71Khz als obere Schranke. Das
ist weit höher als man die LEDs pulsen müsste. Normalerweise das ganze
Display ca. 50Hz damit es nicht flimmert. 50Hz  7 Spalten  16
Helligkeiten == 5.6Khz wäre die untere Schranke damit es nicht
flimmert. Nimmt man an das ca. 4 AVR Befehle pro LED Spalte zur
Programmierung benötigt werden so sind das pro Sekunde also 5.600 * 4 =
22.400 Takte zur Ansteuerung der LEDs, von 8 Millionen verfügbaren
Takten pro Sekunde. Sollte also lässig ausreichen um nebenbei noch eine
256 Point FFT als Frequenzanalyse zu programmieren ;)

Gruß Hagen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.