mikrocontroller.net

Forum: Platinen Suche spezielles Basismaterial


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo gibt es basismaterial als folie zum selber ätzen

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
o.k. da ich nicht gefragte habe wenn es das geben sollte dann wo kann 
ich jetzt für diese antwort och nicht meckern ;-)


WO GIBT ES DIE

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.msc-polymer.com/index.php?option=com_co...

google liefert viel, wenn man den fachbegriff verwendet: 
kupferkaschiert.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
o.k. die habe ich auch gefunden nur sehe ich nicht wo ich das kaufen 
kann

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.msc-polymer.com/index.php?option=com_co...

Steht alles da wenn man die Maus bemüht.
Ich würde aber nach Mindestbestellmenge fragen.
Wenn es zu viel ist kann man sich evtl. bemustern
lassen oder nach einem Tipp fragen welcher Kunde
von denen das gewünschte Material verarbeitet.
Vielleicht kann man da dann einen Rest schnorren.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich bringt es wenig, wenn oberflächlich geGOOGLE-tes Wissen als 
Ratschlag gebracht wird.
Auf Grund von
>Der Zuschnitt bei MSC erfolgt in spezifischen Reinräumen, so dass evtl. 
>Handlingsproblematiken bei den Verarbeitern von vornherein minimiert sind.
ist es für den Hausgebrauch uniteressant.
Des weiteren wird solches Material in Rollen zu 100m x 80cm abgegeben 
(Bungard).
Und dann ist es ja nicht einmal Fotobeschichtet!
Man kann es ja mit Sprühlack versuchen, aber die Fehlerquote ist auf 
Grund der Welligkeit enorm.
Wenn man die Möglichkeit hat, es mit Laminat beschichten zu lassen, geht 
es.
Fazit, für den Amateur oder das kleine Firmenlabor nicht verfügbar!

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht denn gegen Tonertransfer, das ist doch idR eine Kaptonfolie 
die das durchaus aushalten sollte...?

Ein mir bekannter Markenname ist Pyralux, in der Hand hatte ich das Zeug 
auch noch nicht....

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat das Zeug evtl bei Digikey jemand gefunden? Ich finds nicht....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.