mikrocontroller.net

Forum: Platinen WikiComponents.com Erfahrungen


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

hat jemand mit der Seite im Betreff schon Erfahrungen gemacht und sich 
evtl. schon angemeldet?

Ich bin derzeit bei 3D Content Central angemeldet und kann sagen, dass 
die Step Modelle dort wirklich qualitativ gut sind.

Vielleicht hat ja jmd. auch hier schon solche Erfahrungen gemacht.

Gruß Jens

Autor: Theo G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, gerade angemeldet (Danke für den Hinweis)
Aber Erfahrungen kann man da (noch) nicht machen, wenn man kein 
auserwählter Betauser ist.

Ergo, keine Aussage.

Autor: Theo G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, ich habe mir diese Seite eben mal etwas genauer angesehen.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, sehr Ami-Like:
- Grossartige Weltverbesserungs-Visonen,
- sich eine Riesen-Mega-Aufgabe selbst gestellt,
- vollmundige Versprechungen,
- Alles for free und umsonst
- Es gibt aber 'Company' und 'Sales'
- man muss sich nicht nur registrieren und einloggen, für Forum und auch 
schon, nur um zu schauen, was es überhaupt schon gibt, sondern man muss 
sich als Beta-User auswählen lassen, um überhaupt an Brauchbares oder 
Aussagekräftiges ranzukommen.

Zitat:
    *  Nobody Owns It
    *  Anybody Improves It
    *  Everyone Uses It

Ja sicher. Vor allem den ersten Punkt unterschreibe ich sofort :-]

Der Schwerpunkt liegt offenbar auf Mentor CAMCAD,
was auch zwingend nötig ist, um WikiCC 1.0.0.12, was als .msi 
daherkommt, nutzen zu können.

Abgesehn davon empfinde ich persönlich die Oberfläche als recht 
laienhaft zusammenkrickelt; aber okay, das könnte sich auch noch ändern.

Aber ich persönlich glaube nicht, dass da überhaupt noch irgendetwas 
vorwärts geht.
News gibt's gar keine. Und das einzige und damit aktuellste Datum der 
Seite, was ich finden konnte, ist 2009.

Und angesichts der Tera-Aufgabe, eine gigantische Bauteilbibliothek im 
Netz zu schaffen, die theoretisch ALLES anbieten soll, SPICE-Modelle, 2D 
und 3D Parts, wobei ja immer gleich mehrere Formate abgelegt werden 
müssten, usw. usw. (Stichwort: Speicherkapazität & Server) - for 
free(?), gestartet als Ein-Mann-Show und die Datenbank lt. eigenen 
Angaben gerade mal über 2429 Parts verfügt, seit die Seite online 
gegangen ist - was einfach mal nicht gerade so wahnsinnig viel ist - 
würde ich mal nicht allzu viel Hoffnung da rein setzen.

Andererseits:
Die Idee ist ja prinzipiell nicht schlecht.
Wenn alle Elektronikentwickler ihre Bibliotheken - z.B. hier in 
mikrocontroller.net - zusammenschmeissen würden, hätten man das Ziel ja 
zu ca. 98% erreicht....
Nur, welcher Elektronikentwickler haut gerade sein Stammkapital, seine 
mühsam und teilweise empirisch entwickelten Bibliotheken kritischer 
Bauteile als Public Domain ins Netz und füttert damit womöglich seine 
Konkurrenz?

Autor: Theo G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute morgen erhalte ich ein E-Mail, dass Wiki-Components dann jetzt 
online sei.
Mit der normalen Anmeldung kann man auch in der Datenbank stöbern.

Daraufhin habe ich ntürlich sofort erstmal nach Packages geschaut - was 
mich interessiert.

Gibt man keinen Suchbegriff ein, erhält man eine Liste von allen 
derzeitig online verfügbaren Packages:

Da gibt's dann 1005, 0201, 0402, 0603, 0805, 1206, 1210, 1812, 2010, 
2512 ohne Angaben ob R oder C - "Generic"... dann noch einen Axial, von 
murata, auch ohne nährere Angaben, und dann folgen 67 Seiten BGAs...... 
das wars.

Als Altium User brauch ich's nicht.
Die einfachen SMD Passive Bauteile gibt's quasi überall zum freien 
Download, z.B. bei bereits oben erwähnten 3D Content Central in zig 
verschiedenen Varianten, und für BGAs hat's im AD nen Wizard, der mir 
die Teile erzeugt.

Ist vielleicht für Leute interessant, die mit BGAs zu tun haben, aber 
über kein EDA verfügen, das sie ihnen erzeugen kann.

Spasseshalber habe ich auch mal probiert, irgendnen Bauteil downzuloaden
"Add to my download cart" - button gedrückt, sinnigerweise mit 
Einkaufswagen dargestellt für freien download... - Ja, und dann hatte 
ich auch einen Eintrag in meinem Download-cart.
Das wars dann auch schon.

Also für mich isses nix.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.