mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FTDI 245 und GetQueueStatus in Java


Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Leider konnte ich zu dem oben genannten Thema keinen entspr. Thread 
finden.
Bei meiner Applikation habe ich einen PC mit dem uC über USB mittels 
FTDI 245R verbunden und die D2XX mit den Java-Treibern von Pablo Bleyer 
verwendet.
Das klappt auch ganz gut, nur jetzt wollte ich die Stati des FTDI 
abprüfen und folgendes zeigt sich.
Als Info: Ich sende ein Byte(Verstärkung) und empfange 10 Bytes vom uC.

Nach jedem FTDI-Befehl kann man den Status abfragen und wenn ich ein 
Byte sende so steht auch im Status 1.
Nach dem sofortigen empfangen der 10 Bytes steht im Status 10. Das 
klingt noch einigermaßen plausibel. Wenn ich aber mit GetQueueStatus die 
Queue abfrage, dann nimmt diese Zahl immer mehr zu. Ich kann zwar immer 
wieder ein reset_queue einleiten, aber das ist, denke ich, nicht Sinn 
und Zweck der Sache.
Ich dachte, dass wenn etwas in einer Queue steht, dann wird es "gerade" 
abgearbeitet. Es sieht aber mehr oder minder aus als ob diese Queue nur 
einer Art Zähler ist. Nach dem reset_queue ist auch der Wert dann 0.
Die Werte die vom uC kommen scheinen in Ordnung zu sein.
Weiß jemand ob das mit der Queue so in Ordnung ist ?

Gruß Uli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.