mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 16f690 Einstellungsproblem


Autor: lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Komm mir gerade wie der letzte **** vor. Normalerweise arbeit ich mit 
AD-chips und wollt mich mal interessehalber (und zwecks Gelegenheit) mal 
mit PIC's beschäftigen. Dachte es wird einfach, nur jetzt schaffs ich 
nicht mal nen einfachen Taster auszulesen und danach ne LED blinken zu 
lassen.

Also auf RA3 liegt der Taster auf RC0 die LED. Hardware passt. 
Initialisiert ist der µC (LED geht). Hier mein Code. (Bitte erschlagt 
mich nicht gleich bin im Krankenstand).

Vielen Dank schon mal

Lukas
void main(void)
{
  OSCCON=0x70;         
  TRISC = 0x00;         
  ANSEL = 0;           
  ANSELH = 0;          
  TRISA = 0x08;        
  PORTC = 0x00;
  while (1)
  {
    if (PORTA == 0x08)
     { 
    RC0 = 1;
    delay_ms(250);
     RC0 = 0;
    delay_ms(250);
      }
   }
}

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum fragst du den ganzen PortA ab, wenn nur ein Taster dranhängt ?
Das geht nur, wenn alle andern Portpins nen Pulldown haben.

Autor: lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs vorher eh mit if (RA == 1) versucht aber das hat auch nicht 
funktioniert. War n Versuch obs anders funnktioniert.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich tippe auf die IN/OUT-Falle.

Näheres Dazu hier: 
http://www.sprut.de/electronic/pic/fallen/fallen.html#inout

Das passiert leider sehr häufig bei Bitmanipulationen.

Die neueren PICs (18F und aufsteigent) haben darum extra Register. Nur 
so zur Info: Beitrag "Unterschied: PORT und LAT?"

Weitere Vermutungen: Pullups ?! Die 16F haben sowas nicht intern.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.