Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BLDC Regler Spannungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael K. (mkaiser)


Lesenswert?

Hallo Ihr,

ich bin gerade an einem Konzept für einen BLDC Regler und komme gerade 
absolut nicht weiter.
Wenn ich mir z.B. einen Kontronik Regler anschaue arbeitet der von 
6-25V.
Das würde ich auch gern machen evtl. auch noch ein paar Volt mehr.
Als MOS-FET Treiber habe ich mir einen IR2181 ausgesucht.
Jetzt habe ich aber das Problem, dass dieser mit 15V versorgt werden 
will und ich finde nirgends ein Spannungsregler der mir für meinen 
Eingangsspannungsbereich diese 15V bringt.
Ich habe auch schon überlegt, von meinen 3.3V zu boosten aber dann 
sieht’s halt mit dem Strom schlecht aus.
Habt ihr vielleicht ne Idee wie ich das lösen könnte?
Und was für einen Strom sollte mein Spannungsregler den überhaupt können 
wenn der Treiber max. 1.4A schiebt. So kurzzeitig wie das ist kann ich 
das meiste ja aus einem Kondensator hohlen oder?

Viele Grüße
Micha

von Lukas K. (carrotindustries)


Lesenswert?

LT1370 kann auch als SEPIC Wandler betrieben Werden und passt daher auf 
deine Anwendung (ist reichlich überdimenseoniert)
Für mehr Lösungen kannst du mal die Designassistenten der üblichen 
Verdächtigen™ , wie z.B. Linear oder National befragen; so bin ich im 
übrigen auch auf den LT1370 gekommen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.