mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Regler für Blei-Gel-Akkus und Solarzellen Speisung


Autor: Udo Rabe (blackbird)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, zusammen: Mädels und Jungs!

Habe 6 Solarzellen (12WP und 14V) bekommen. Möchte damit Blei-Gel-Akkus 
(ca. 7-14 Ah [Modellbau]) laden. Hat/kennt jemand eine Schaltung für 
diesen Zweck und teilt sie mir mit?

Autor: Ho Wu (howu75)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Udo,

für solche Zwecke gibt es fertige Laderegler. Die bekommt man z.B. bei 
Pollin (Suchbegriff "Solar-Laderegler"). Die Preise liegen für kleine 
Regler zwischen 10€ und 15€.

http://www.pollin.de/shop/dt/NTk5OTA0OTk-/Haustech...

Gruß

Holger

Autor: Raimund Rabe (corvuscorax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simple Schottky-Diode (sollte aber schon den Kurzschlußstrom der 
Solarzelle aushalten können) in Reihe mit der Solarzelle und ran an den 
Akku - fertig!
Also PLUS der Solarzelle an die Anode der Diode und die Kathode dann an 
PLUS des Akkus und - selbstredend - MINUS der Solarzelle an MINUS vom 
Akku.

Dies ist zwar keine Super-Luxus-Laderegler-Schaltung, aber sie erfüllt 
ihren Zweck. Der max. Strom wird von der Solarzelle selbst bestimmt, da 
bei größerer Belastung die Spannung einfach zusammenbricht. Natürlich 
ist diese Variante auch weit weg von einem sogenannten MPP-Tracker 
(Maximum-Power-Point-...), aber bei nur 12WP sollte das wohl nicht so 
sehr ins Gewicht fallen, man will ja die 'Schaltung' so einfach wie 
möglich halten. ;-)

Selbstredend, dass man bei dieser super-simplen 'Schaltung' selbst den 
Akku vor Überladung schützen sollte, indem man ihn frühzeitig von der 
Solarzelle abklemmt. Kannst ja ein Spannungsmesser (Multimeter) dran 
halten.

Übrigens - die üblichen Laderegler-Schaltungen machen es auch nicht 
anders, als Schalter setzen sie i.d.R. einen MOSFET ein und überwachen 
auch nur lediglich die Ladeschlussspannung (habe ich schon erwähnt, dass 
ich die neue deutsche Rechtschreibung sch... finde - drei 's' 
hintereinander - tse-tse-tse) und sperren dann bei erreichen dieser den 
MOSFET.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.