mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS Logging via Bluetooth oder USB


Autor: loft1x (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich hab hier ne kleine GPS-Maus. Nun vermisse ich aber definitiv
die Logging Funktion die es mir ermöglicht die laufenden GPS-Daten
zu speichern.

Also hab ich mir gedacht das ich mir was Eigenes baue.

Meine Vorstellung war da ein Atmega32 den ich noch parat habe
der mir die GPS-Daten via USB oder Bluetooth auf eine Speicherkarte
schreibt.

Ich hab da aber relativ wenig Erfahrung was µC angeht.
Welchen Weg würdet ihr denn für den einfachsten halten um erstmal
an die Daten der GPS-Maus zu gelangen? Also was ist einfacher
zu implementieren im µController. Bluetooth oder USB?
Die GPS-Maus unterstützt beides.
Soweit ich mit umgehört hab ist USB mit dem Atmega32 garnicht so
einfach zu implementieren. Ist die Frage wie das mit Bluetooth ist.
Gibts da Bausteine die es da einem relativ einfach machen?

Außerdem müssen die Daten ja irgendwo gespeichert werden. Wie 
kompliziert
ist es da auf Speicherkarten zuzugreifen und entsprechende Dateisysteme
wie Fat32?

Bin dankbar für eure Infos. Vielleicht hat ja jemand von euch sowas
Ähnliches schonmal probiert. Ich seh es einfach als 
Einarbeitungsprojekt.

Autor: Tim K. (timmey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde falls das mit dem USB sich als sehr schwer herausstellt 
die GPS-Maus öffnen und schauen wo der NMEA stream ab zugreifen ist. 
Leider weiß ich nur nicht ob die Mäuse intern mit NMEA arbeiten aber da 
sie das ja sicher via USB und virtuellem COM an den PC schicken sollte 
das NMEA sein.

sollte ich Schwachsinn reden möge mich wer korrigieren :-)

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Meine Vorstellung war da ein Atmega32 den ich noch parat habe
>der mir die GPS-Daten via USB oder Bluetooth auf eine Speicherkarte
>schreibt.

Ganz schlechte Vorraussetzungen. Am besten wär ne GPS Maus mit RS232.
USB evtl. über FTDI Vinculum.
Bluetooth zu RS232 Module gibts sicher auch.

>Wie kompliziert ist es da auf Speicherkarten zuzugreifen und
>entsprechende Dateisysteme wie Fat32?

Mit ner fertigen LIB machbar. Für Anfänger eher wenig geeignet.

>Ich seh es einfach als Einarbeitungsprojekt.

Vergiss es. Die blinkende LED ist ein Einarbeitungsprojekt.
Das was du vorhast erfordert etwas mehr Praxiserfahrung;)

Autor: loft1x (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine blinkende LED hab ich schon hinter mir 8D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.