mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie kann ich mit SPI text oder hex senden


Autor: Musti (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte gerne eine text oder hex string über MOSI senden. Mit eine
smart karte möchte ich eine aussentor aufmachen. Wenn ich am tor bin,
und das smart karte ich den schlitz stecken, soll es mich erkennen und
das e-Tor aufmachen. Jedoch habe ich festgestellt das in dem smart
karten nur der SPI vom at90s8515 angeschlossen ist. Einen möglichkeit
mit uart habe ich zwar gefunden (anhang), aber das nützt mir ja
nichts.

Würde mich für jede antwort freuen.

MfG Musti

Autor: Musti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es mus eigentlich nicht auf SPI bezogen werden, aber mir geht es mehr
darum, das die daten strom auf PORTB.6 fliessen soll.

Das gleiche kann ich mit Bascom verwirklichen aber mit assembler
befehle habe ich es nicht geschaft.

bascom code:
$crystal = 3532976
$regfile = "8515def.dat"
Dim A4 As Byte
A4 = &HA4

Serout Gon1 , 1 , B , 6 , 9600 , 0 , 8 , 1

End

Autor: Musti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry statt Gon1 --> A4
Serout A4 , 1 , B , 6 , 9600 , 0 , 8 , 1

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

schau dir hier mal das UART Tutorial an. Ich denke dann geht Dir ein
Licht auf.

mfg
Dirk

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups,

zu schnell geschrieben und nicht dein Anhang angeschaut.

Wo liegt jetzt wirklich das Problem? Ist das SPI das Problem oder die
Daten gescheit abzufragen / zusenden ?

Mfg
Dirk

Autor: Musti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mein problem liegt daran das ich mit assembler noch nicht ganz
vertraut bin. Ich möchte gerne wissen wie ich eine Heximalwert (z.B.
"AA AB AC AD AF B0" über den port B 6 an eine anderen 90s8515 senden.
Da ich am smartcard nur die port B6 zu auswahl habe mus ich darauf
senden.
Wie ich an vielen UART code´s gesehen habe, wird eine string über TX
oder RX port übertragen. Da der portB6 den zweiten bezeichnung SPI hat,
habe ich SPI code gesucht aber langsam denke ich das man auch über
anderen port und PIN senden kann. Mit Bascom ist es kein problem. Aber
mit assemler fehlt mir das knowhow.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

SPI benoetigt aber mind. 2 Leitungen als Master (MOSI,CLK). Besser
waere es dann auch noch gleich den /SS PIN als Chip Select Pin
zunutzen.

Du moechtest aber Daten empfangen von der Smartcard und somit ist dein
AVR ein SPI Slave Device. Als Slave benoetigst du 3 Leitungen MISO ,
CLK und /SS .

Der /SS Pin ist dein Trigger Input.

Es ist auch sehr gut im Datasheet beschrieben.

Natuerlich kannst du Dir auch ein Software SPI programmieren , dann
kannst du jeden I/O Pin nutzen.
Es gibt da einige Beispiele.

Schau Dir mal einige Mp3 Player Codes an.

Mfg
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.