mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik P-Fet Gate gegen Überspannung schützen


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

sorry für die vielleicht dümmliche Frage, aber wie schütze ich das Gate 
eines P-Fets gegen Überspannung mit einem diskteten Treiber am besten?

Mein System wird mit 24V befeuert, aber der Mosfet verträgt am Gate nur 
20V (ist aber ein 60V Drain to Source Type).

Leider muss ich Highside schalten, von daher kann ich leider kein N-Fet 
an der Masse nehmen.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt am Gate dann eine Spannung erzeugen, die entweder gleichgroß ist 
wie die Spannung an der Source (PMOS-FET voll aus) oder die um maximal 
20V negativer ist als die Spannung an der Source (PMOS-FET voll ein).

Zeig uns mal deine Schaltung soweit.

Kai Klaas

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja,

am Gate ein Widerstand von 100Ohm und davor eine NPN-PNP Stufe (ich 
glaube PUSH PULL heißt die) - so hatte ich es hier im Forum gelesen.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie groß ist deine Drain Source Spannung?

Autor: Benni L. (sutter_cain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einfachste Lösung wäre eine Z-Diode mit Vorwiderstand. Es gibt aber 
womöglich noch schönere Lösungen, dazu wäre es hilfreich mal deine 
Schaltung zu sehen.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man das vieleicht mit einen negativen Spannungsregler arbeiten ?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Anfänger

Wie wäre es mit einer Zener-Diode parallel zum Gate ? Damit wäre das 
Gate geschützt aber der Transistor würde langsamer schalten da ein Teil 
des Stromes nicht in das Gate fliessen kann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.