mikrocontroller.net

Forum: Platinen Nullpunkt bei Eagle verschieben


Autor: Nullpunkt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kann man eigentlich den Nullpunkt im Eagle brd verschieben?

Wenn ja, wie?

Gruß

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Nullpunkt kannst du natürlich nicht verschieben. Aber du kannst die 
Leiterplatte verschieben. Dazu ALLE Layer aktivieren (sonst besteht die 
gefahr, dass einige dinge nicht mitverschoben werden). Die gesamte 
Leiterplatte als Gruppe markieren. Dann die gesamte Gruppe dahin 
verschiebn, wohin du sie haben möchtest - dann kannst du sie z.B. auch 
in den Nullpunkt verschieben :-)

Rudi

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ MARK nehmen. Damit kannst du einen zweiten Referenzpunkt 
anlegen.

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon

da hast du natürlich Recht :-)

jedoch, wenn du dir dann die CAD-Daten ausgeben läßt (Pick & Place), 
sind diese meines Wissens wieder alle auf den 'realen' Nullpunkt bezogen 
- oder gibt es eine Möglichkeit, diese Daten auf den 'virtuellen' 
Nullpunkt ausgeben zu lassen? Das wäre interessant, weil wir hin und 
wieder Daten zugesendet bekommen, wo der Nullpunkt der Leiterplatte 
nicht im Nullpunkt von EAGLE liegt.

Rudi

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest im CAM-Prozessor ein Offset angeben.

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sven

Pick&Place aus dem CAM-Prozessor? Geht das? Wußte ich noch gar nicht :-(

Wir machen das immer mit dem ULP 'mountsmd'.

CAM-Prozessor nutzen wir nur zum Erstellen der SMD-Schablonen, und da 
ist der Offset zum Nullpunkt dann eh egal...

Rudi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.