mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Frequenzgenerator Marke Eigenbau


Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe hier noch diesen Frequenzgenerator aus frühen Bastelzeiten. Ich 
mache lange nichts mehr mit Elektronik und deswegen kommt auch die Teil 
nun weg.

Es ist das richtige für einen Einsteiger würde ich mal behaupten.

Bis 1MHz macht er es noch locker. Man kann die Recheckfrequenz über eine 
TTL Pegel Buchse abgreifen und eine Symmetrische über eine weitere. Bei 
diesem Generator lässt sich die Frequenz über 2 Potis einstellen (High 
und LOW). Unter den Potis sind Wahlschalter für den groben 
Frequenzbereich. Man kann also Tastverhältnis und Frequenz einstellen, 
das besondere hier: ein Poti ist für die LOW Zeit und eines für die HIGH 
Zeit.
Auf dem Display kann man die Frequenz ablesen. Es ist 6 Stellig, geht 
man in den Bereich über 1Mhz kann man die führende 1 nicht sehen...

Ich habe ihn heute noch 2 Stunden laufen lassen, geht noch :-)

Das Gehäuse ist aus Metall, die Front aus 2 Schichten (Eloxiertes Alu 
und eine bedruckte Alu Front), durch die 2 Schichten konnte man die 
Einbauelemente elegant einlassen :-). Hinten ist eine Warmgerätebuchse 
und eine Sicherung angebracht. Einen Schaltplan habe ich leider nicht 
mehr, aber es sind keine komplizierten ICs verbaut, sollte also für 
einen Bastler noch überschaubar sein :-)

Ich denke für das Teil sind 35€ angemessen.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch per PN bei mir.

Viele Grüße

Autor: Arno K. (radiosonde)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar schon lange her aber ist der noch zu vergeben?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.