mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitstempel beim CAN-BUS


Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen Zeitstempel erzeugen und anzeigen lassen.
Das Projekt sieht so aus:
SJA1000 an einen ATMEAG8535 angeschlossen
ohne Interrupt Steuerung. --> Funktioniert alles wunderbar.
Wie muss ich dies softwaretechnisch lösen, damit ich einen Zeitstempel
angezeigt bekomme?
Benötige ich da unbedingt den Interrupt vom SJA1000?

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu ist kein CAN-Interrupt notwendig.
Du brauchst in Deinem ATMega einen Timer, der z.B. mit 1 MHz getaktet
wird und z.B. durch 1000  oder 10000 teilt. Dann bekommst Du alle 1
bzw. 10 ms einen Timer-Interrupt, mit dem zählst Du einen 32-Bit-Zähler
hoch.
Sobald ein CAN-Telegramm angekommen ist, liest Du diesen Zähler aus,
und wenn's genauer sein soll, zusätzlich auch noch den Stand des
Timers.

Beide addiert gibt dann der Timestamp, den merkst Du Dir zu diesem
Telegramm.
SW-Zähler gibt Zeit im 1 bzw. 10 ms an
HW-Zähler zeigt Zeit in 1µs an.

Weitere Fragen einfach posten.

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.

Was meinst du mit "beide addiert gibt den Timestamp"?
SW-Zähler? HW-Zähler?

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme da durcheinander.

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da noch eine Frage.
Welches Register bzw. Bit vom SJA1000 ist dafür zuständig,
beim Empfang von einer Nachricht?
Oder anders ausgedrückt. Wie kann ich erkennen ob gerade eine Nachricht
anliegt oder nicht?

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo....

Autor: Knuut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

> Das Projekt sieht so aus:
> SJA1000 an einen ATMEAG8535 angeschlossen
> ohne Interrupt Steuerung. --> Funktioniert alles wunderbar.

Ich komme da durcheinander. Funktioniert nun alles, oder doch nicht.
Ansonsten sind die Register ganz gut im Datenblatt erklärt. Lohnt sich
echt da mal reinzuschauen...

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laber laber laber....
Mr. Knuut mach duch kein Geheimnis daraus.
Ist es so schlimm wenn du mir dies sagst.

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlimm find ich eher Deine Vorgehensweise beim Fragen stellen!
Es gibt da nen schönen Link, den ich leider grad nicht zur Hand habe
und ich hab auch keine Lust, den jetzt rauszusuchen.

Ich finds mittlerweile einfach nur dreist!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.