mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ton mit Atmega8 erzeugen


Autor: Progi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leuts! Ich würde gerne jedem Wert einer A/D Umsetzung einen Ton
zuordnen die Töne sollen dabei von a/d wert 0 bis 256 aufsteigend sein
also immer hoeher werden. Mit der A/D Umsetzung hab ich kein Problem
aber wie koennte man das mit dem Ton realisieren?
Fuer Hilfe bedanke ich mich im vorraus!!!!

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte über pwm gehen. codebeispiele gibts hier haufenweise

Autor: Progi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
koenntest du das etwas genauer erklaeren?

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lad dier mal die Sorce-codes des Butterfly runter. Da hast Du dann eine
ganze Palette von Tönen und einnigermaßen brauchbar kommentiert ist es
auch. Wenn es ganz schlimm kommt, kannst Du Dir auch noch die Doku
laden und dir anschauen, wie Du den Piezzo an den µC ranbringst.

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo proggi,

bei meinem SiSy AVR board ist ein beispiel für die anwendung des ADC
dabei... "Radio Gaga" heißt das beispiel... ich glaub das ist genau
das was du suchst... drehst am Poti und hörst coolen außerirdischen
radiosound über den speaker... such mal auf den download-seiten von
www.sisy.de oder www.myavr.de wenn du nicht fündig wirst poste noch mal
dann schick ich dir den source per mail

gruß jahn

Autor: Progi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jahn habe Radio gaga leider nicht gefunden waere super wenn du mir
das ganze per mail schicken koenntest. Meine e-mail adresse ist
little-prince@gmx.de. Danke!!!

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mach ich... ist in 10 minuten bei dir ;-)

Autor: Progi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke!!!!!!!!

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toogle einfach einen pin über einen Timer in einem Frequenzbreich der
für das Menschliche Gehör hörbar ist.
Wenn du höhere oder tiefere Töne willst verändere einfach deinen Timer
Wert.

Einfachste variante

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.