mikrocontroller.net

Forum: Platinen Ground verbindung läßt sich nicht entfernen


Autor: madnap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe bei eagle folgrndes Problem: Ich layoute Momentan im Board und 
jetzt ist irgendwas fanz dummes passiert, ich hab da so Stecker drauf 
die sind TH gemounted, sollte aber eh keine rolle spielen. Dummerweise 
habe ich einen der Pins auf ground gerouted ich habe im Layer 2 nen 
groundlayer.
So nun mein Problem: Ich bekomme das einfach nicht mehr rückgängig 
gemacht. Airwires oder ein Signal oder ne Leiterbahn an der Stelle die 
ich löschen könnte zeigt er mir nicht an. Aber sobald ich den Pin mit 
was anderem verbinden will will er diesen Airwire entweder ground nennen 
oder wenn ich ihn anders bennene nennt sich meine Massefläche auch um. 
Ich hab keinen Plan was ich da tun soll ich hoffe mir kann jmd helfen...

Autor: madnap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok ich habs grad selber behoben...

also erst die Massefläche auflösen, dann ein Airwire an dem Pin ziehen. 
Den Airwire umbennenen in GND2 oder sowas.... . Dann die massefläche die 
jetzt auch gnd2 heist wieder in GND umbennenen "nur dieses Polygon" , 
dann Ratsnetzen , nun das airwire vom Pin mit dem gewünschten namen 
belegen.
Hm hab schon an meinem verstand gezweifelt......

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber sobald ich den Pin mit was anderem verbinden will will er diesen
> Airwire entweder ground nennen oder wenn ich ihn anders bennene nennt sich
> meine Massefläche auch um.
Das liest sich so als ob du versuchst, die Signalvergabe im Board zu 
machen... Prüf bzw. poste mal deinen Schaltplan.

Ralf

Autor: madnap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich mach das deswegen im Board weil ich auf der Platine 6 mal die 
gleiche schaltung unterbringen muß aber nicht 6 mal den gleichen 
schaltplan zeichnen will... und kopieren ist im schaltplan etwas 
schwierig bei eagle und so habe ich festgestellt. Leider kann man aus 
einer schaltung ja keine Bibliothek mit extra Symbol machen, denn das 
wäre meiner meinung nach eine vernünftige Lösung. Und jedes bauteil 
nochmals von Hand platzieren obwohl ichs schonmal gelayoutet hab ist 
halt mühselig.
Die einzelnen layouts hab ich natürlich mit Schaltplan gem8 und dort 
auch verdrahtet nur hab ich immer so doppelstecker wo jeweils 2 der 
kleinen Schaltungen drannkommen und da muß ich ja zwangsläufig im board 
verdrahten. zumindest eine...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.