mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Matrix-Tastatur aufbauen


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte für mein Projekt eine Matrixtastatur verwenden (8x8).

Bevor jetzt wieder irgendwelche Kommentare kommen:

Ich habe die Forumssuche verwendet, Stichwort Matrixtastatur ODER
Tastaturmatrix, nur in Ursprungsbeiträgen suchen.
Und natürlich auf Google auch gesucht.
Leider nix passendes gefunden.

Wie eine Standard-Matrixtastatur funktioniert, ist klar, aber ich
möchte auch erkennen können, wenn mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt
sind (mehr als zwei). Ausserdem läuft es wahrscheinlich auf eine
Folientastatur hinaus, also mit Diode an jedem Knoten wirds wohl
nichts.

Jetzt ist mir noch in Erinnerung, dass es auch möglich ist, das
gewünschte zu erreichen, indem man für die Spalten und Zeilen jeweils
bidirektionale Treiber verwendet. Leider weiss ich nicht genau wie das
gehen soll.

Kann mir das mal bitte jemand erklären?

Gruß Ralf

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du must Dich schon entscheiden, entweder mehr als 2 Tasten mit Dioden
oder ohne Dioden nur max 2 Tasten.


In der Codesammlung ist ein Beispiel für 3*8. Es spricht nichts
dagegen, es auf 8*8 aufzubohren. Das Prinzip bleibt ja das gleiche.

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.