mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tips und Tricks


Autor: Marc Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich bin absoluter Neuling in dem Gebiet und wollte mir von euch ein paar 
Infos zum Anfang holen. Ich hab mir das Tutorial mal durchgelesen, mit 
hindernissen - praktischer wäre es es in einem *.pdf zu machen mit 
Anhang für die Schaltpläne oder Datenblätter. Hm.. mir scheint das recht 
kompliziert zu sein und wollte mir mal Infos von euch freaks holen. Wie 
habt ihr angefangen? Was schlagt ihr am besten für den anfang vor?!

Mfg

µController Newb =)

Autor: Schmittchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na siehste, geht doch auch anstaendig...
Ich wuerde zuerst den ISP-Prgrammer fertigmachen. Wenns nicht ganz aufs 
Eagle Board passt...
Ok, bin schon still, ich will nicht zu hart mit dir, Marc, umgehen... 
:-)

Schmittchen.

Autor: Marc Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm...

wollte ich das cabrögen stirbt.... schon vertipp ich mich beim einloggen 
-argh-.

Na ja Ok. Also erst mal ISP und Board baschteln. Und dann? Wie hast du 
angefangen

Autor: Schmittchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das ein Neuanfang wird, dann ist mir das recht.
Ich hab (wie jeder) zunaechst mit den LED-Blinkschaltungen in Assembler 
angefangen und versucht das Datenblatt zu meinem AVR zu verstehen.
Viele Webseiten bieten interessante Schaltungen, aus denen man lernen 
kann. Siehe Linkliste. Spaeter hab ich mich dann an C rangetraut. Die 
elektrischen Grundlagen habe ich aus dem Studium mitgebracht.
Sehr wichtig und inzw. unverzichtbar ist http://www.google.de . Hier 
kann man "alles" finden und nachlesen. Bisschen Englisch schadet nicht. 
Zumal fast alle Datenblaetter auf englisch verfasst sind.
Du musst immer daran denken, dass auch schon vor Dir andere die gleichen 
Probleme/Fragen hatten. Google-Groups ist da eine unerschoepfliche 
Quelle.
Wenn Du dennoch nicht weiterkommst, dann finden sich immer welche, die 
dir weiterhelfen koennen und bei entsprechendem Auftreten auch 
weiterhelfen wollen.
Oft loest sich das Problem von selbst, wenn du dir dein Problem klar 
machst (ruhig auch schriftlich - kann dann später als Postinggrundlage 
dienen), bzw. deine Frage/Unklarheit _praezise_ formulierst.

Schmittchen.

Autor: Björn Jonas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blinkschaltung ist klassisch ! Hab ich auch gemacht :

1. Blinkschaltung mit Polling
2. Blinkschaltung mit Timer
3. Frequenz über Taster verändern
4. Ausgabe von f über RS232
5. Steuerung von f über RS232
6. Steuerung von f über Poti an A/D-Wandler
7. ..... (hier ist Phantasie gefragt)

Mit einfachen Sachen anfangen und das ganze immer mehr ausweiten. Am 
Ende solltest du dann (fast) alle Möglichkeiten des uC zumindest mal 
angetestet haben. Außerdem hast du dann schon mal erste Erfahrungen 
gesammelt. Ohne gute Übersicht der Möglichkeiten, die dir der uC bietet 
ist das Programmieren sehr schwierig. Auch wenn es immer wieder Leute 
gibt, die meinen sie könnten gleich mit wer weis was anfangen ohne eine 
Ahnung zu haben wie so´n Ding genau funktioniert.

Viel Spaß beim Basteln/Tippen !

Björn

Autor: Marc Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werde ich haben =)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.