mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP BF518 ADC über SPORT einlesen


Autor: Martin Anker (mango)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich arbeite seit einigen Tagen mit dem BF518F EZKIT Board.Leider 
versuche ich schon seit längerem den ADC über den SPORT1 einzulesen.
Das Programm springt zwar in das DataRecived Interrupt, doch wenn ich 
das SPORT1_RX Register auslese, bekomm ich keine Daten.
Im SPORT1_STATUS register erhalte ich 0x0045 was für FIFO voll und 
Overflow steht.

Hatte vieleicht jemand schon ähnliche Probleme, oder vieleicht ein 
Beispielprogramm.

Vielen Dank im Voraus

Autor: Strubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

schau Dir mal die DMA-Methode zum Dateneinzug an, per Interrupt ist 
nicht zu empfehlen (wegen der FIFO-Overrun-Gefahr). Deswegen sind die 
Daten im RX register ev. nicht korrekt.

Gruss,

- strubi

Autor: Mango (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für den Tip, in der zwischenzeit hab ich es doch über den 
Interrupt gemacht. Ich hab das CS über das Frame Signal gemacht. 
Funktioniert ganz gut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.