mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Schraubklemme 4-fach 2.54mm Raster


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand einen Distributor für Schraubklemmen im 2.54mm Raster ? Ich 
finde nur welche ab 5mm.


Danke.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stellst du dir so ein Teil vor? Mit Schraube M0,5?

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
müssen es Schrauben sein? Phoenix hat schnuckelige neue vorgestellt: 
http://www.phoenixcontact.de/news/54143_54148.htm

Autor: Link (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@A. K.

Klein, ich will da keinen großen Strom durchjagen, ist mehr für IO 
gedacht. Die Teile scheint es ja Preiswert zu geben (Link von Link):

http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeViewCli...


@Jojo S.

Der Stecker ist Schneidklemme oder habe ich mich verlesen ? Ansonsten 
ganz nett das Teil. Ich werde aber unterschiedliche Kabel verwenden, 
Netzwerkkabel und dann wohl noch flexibles für Sensoren.

@Link

Den kannte ich noch nicht.


Danke an alle !

Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchtest du unbedingt eine Schraubklemme haben?

Ansonsten hätte Wago auch ein paar passende Federklemmen, z.T. sogar bei 
Reichelt erhältlich ---> 
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=31675;PROVID=2402

Persönlich bin ich ja ein Fan von Federklemmen, nicht zuletzt weil keine 
fummeligen Schrauben vermurksen können.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Möchtest du unbedingt eine Schraubklemme haben?

Wenigstens die Option, da es dann nur 1x geschraubt wird.

> Ansonsten hätte Wago auch ein paar passende Federklemmen, z.T. sogar bei
> Reichelt erhältlich --->

Ja, die benutze ich schon, siehe:

Beitrag "Re: Logamatic 2107 Schnittstelle"

( Ich bin hier gerne Gast ;-) )

> Persönlich bin ich ja ein Fan von Federklemmen, nicht zuletzt weil keine
> fummeligen Schrauben vermurksen können.

In dem Gehäuse passen die nur Teilweise, das ist dann schon etwas 
"kritisch". Die weißen (wie nennt man sie???) stoßen direkt an die 
Oberkante der Öffnung. Wenn ich die noch weiter vor ziehe bekomme ich 
die Platine nicht mehr freiwillig in das Gehäuse ;-).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.