mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CRC-Verfahren


Autor: Asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Ich beschäftige mich mit dem CRC-Verfahren und hab herausgefunden, dass 
es in der Sicherungsschicht verwendet wird.

Was macht das CRC-Verfahren in dieser Schicht?
Außerdem, wo wird es noch verwendet?

Danke für die Hilfe

Lg

: Verschoben durch Moderator
Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haha sehr lustig!

Ich habe im Int. schon gesucht, aber ich finde keine Angaben wo das CRC 
-Verfahren angewendet wird, außer bei der Sicherungsschicht und bei 
Funkübertagungen.
Ich möchte gern Anhang eines Bsp. dieses Verfahren erklären können.


lg

Autor: Juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Serielle Übertragung der verschiedensten Art, wie X,25, CAN-Bus, 
Floppy-Disks, 1-Wire-Peripherie, SD-Card Interface, ... Wann immer eine 
Datenkontrolle aber keine Reparatur erforderlich ist.

Autor: Hans-jürgen Herbert (hjherbert) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für MODBUS kann das angehängte Programm die CRC berechnen:

Aufruf:

CRC16_4_Init( 0xffff );
for ( j = 0 ; j < n ; ++j )
  {
  CRC16_4_Update( tel.data[j] ) ;
  }
crc = CRC16_4_result() ;        // Calculated CRC
if (  tel.data[n  ] == (u8) crc       &&  // Check high order byte
    tel.data[n+1] == (u8)( crc >> 8 ) )  // Save low order byte
  {
   ....

Autor: obfri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CRC wird recht häufig in der Telekom-Branche angewendet. Beispiele: Das 
ISDN-Protokoll wird via CRC-gesichertem HDLC zwischen ISDN-Amt und 
Telefon/Nebenstelle verschickt. Meist ist sogar durch den 
HDLC-Controller eine automatische Quittierung (nach CRC_Check) 
implementiert.

Hintergrund ist das sich CRC recht einfach in der HW der Chips 
realisieren lässt.

CRC lässt sich auch recht einfach für eine Kontrolle von 
Eproms/FLash-Inhalten als Checksumme verwenden, denn damit werden Fehler 
recht gut erkannt. Dauert zwar viel länger als die übliche 
Additions-Checksumme, ist aber sicherer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.