mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 OpenDrain an 5V-tolerantem Pin


Autor: TorstenS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welchen H-Pegel kann ich erwarten, wenn ich ein 5-V-tolerantes Pin eines 
STM32F101x8 als Open-Drain-Ausgang initialisiere und einen externen 
PullUp nach 5V anschließe?

Normalerweise würde ich ca. 5V erwarten, wären da nicht die 
Schutzdioden. Bei nicht 5V-toleranten Pins wird der H-Pegel durch die 
Schutzdiode nach VDD begrenzt, was etwa 3,6V (oder leicht darüber) 
ergeben dürfte.
Bei 5V-toleranten Pins geht die Schutzdiode aber nach VDD_FT, dessen 
Potenzial mir unbekannt ist.

Gruß
Torsten

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Tabelle 5.3.13 des Datenblattes wird der Strom I_lkg defininiert, und 
zwar getrennt für normale und 5V-tolerante Pins. Er beträgt nur maximal 
3uA bei 5V.

Ein "normaler" Pull-Up-Widerstand im Kiloohmbereich sollte den Pegel 
also hinreichend hoch ziehen können, ohne dass es zu einer Überlastung 
des Prozessorpins kommt.

Fußnote 4 lässt den Schluss zu, dass VDD_FT kein festes Potential 
besitzt, sondern durch die Portpins bzw. deren Schutzdioden festgelegt 
wird. Vermutlich gibt es aber eine z.B. per (Z-)Diode(n) definierten 
maximalen Wert.

Autor: TorstenS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

besten Dank für die Antwort.
Die gleichen Überlegungen hatte ich im Vorfeld auch angestellt, jedoch 
zeigte die Praxis (dank Murphy) ein anderes Verhalten.
Entgegen den Erwartungen gab es nur einen H-Pegel von etwas mehr aus 
VDD.
Bei genaueren Untrersuchungen stellte sich aber heraus, dass der 
zunächst als OpenDrain initialisierte Ausgang etwas später ungewollt auf 
PushPull uminitialisiert wurde.

Gruß
Torsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.