mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik u-blox LEA-5H über I2C


Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab einen LEA-5H Chip vor mir liegen nebst Antenne und einem 
XT-Nano-XXL von AK Nord. Meine Aufgabe ist, das GPS Modul per I2C an den 
XT Nano anzuschließen und ein kleines Beispielprogramm zu schreiben, wie 
die aktuelle Position abgefragt werden kann.

Ich meine auch, dass ich das Modul schon richtig verdrahtet habe. Nur 
die Adresse zur Ansteuerung ist mir bisher unklar. In der Dokumentation 
steht, dass die default Adresse auf 0x42 gesetzt ist. Wenn ich mich 
nicht irre bedeutet das 0001 im binären System. Damit würden aber noch 3 
Bit übrig bleiben, die ich angeben muss. Ich habe gelesen, dass viele 
Komponenten gar nicht den gesamten 7 Bit Adressraum nutzen, sondern nur 
bspw. 4 Bit frei zu vergeben sind und die anderen 3 fest gesetzt sind.
Wenn das beim LEA-5H so ist, dann muss ja aber irgendwo stehen wie diese 
lauten?

Danke schonmal für die Hilfe

Manuel

Autor: derGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x42 = 0b1000010

Autor: AKNORD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

für den XT-NANO-XXL gibt es ein Design-Guide. Dort findes Du ein 
Beispiel wie die I2C - Schnittstelle angesprochen wird. Weiterhin kannst 
Du Dir bei AK-NORD das Tool XT-Connect laden. Hiermit ist es möglich, 
kleine erstellte
Dateien per TCP an den XT-NANO-XXL zu senden. Du benötigst nur noch 
einen Hex-Editior mit dem Du die Datei erstellst. Die Antworten werden 
Dir im XT-Connect dann angezeigt(HEX-Button drücken). Wenn alles 
funktioniert, kannst Du dann das Programm erstellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.