mikrocontroller.net

Forum: Markt Problem mit siphec.com


Autor: tranhonglan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, wer hat Erfahrung mit siphec.com, bitte helfen mir, um 
weiter einem vietnamesischen Ingenieur zu helfen. Ich habe heute eine 
Email aus Vietnam (siehe untern)bekommen. Bezahlung war vor 70 Tage, 
aber keine Lieferung.

Dear Mr. Jochen Strunk,

It has been 70 days since I transfer money to your account, please find 
attached file for your reference.

Following is our order as contacted before

2x    XC3S400-TB    Xilinx XC3S400 TinyBoard    119.99    239.98 
Euro
1x    Shipping costs    International 
14.00     Euro

                                          Sub Total 
253.98     Euro

                                 Total (Paypal Credit Card +6%)   269.22 
Euro

As our communication before, I understand that I will be informed when 
you received our payment and another email when the package was shipped. 
Therefore, please confirm if you have received the payment. If yes, 
please let us khow when will you be able to ship the goods.

Looking forward to hearing from you.

I highly appreciate your cooperation,

Shipping address:
Center for Applications of Nuclear Technique in Industry (CANTI)
13 Dinh Tien Hoang, Da Lat, Viet Nam
Tel: 84 63 3552369 Fax: 84 63 3553480


Best regards,

Phan Quoc Minh

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich ein wenig google unter

http://www.google.de/search?q='jochen+strunk'+chem...

dann gibts irgendwelche Dinge von der TU Chemnitz, z.B.

http://www-user.tu-chemnitz.de/~sjoc/new/index.html

irgendwo ist da auch eine Telefonnummer der Uni, vielleicht kann ja da 
der betreuende Professor noch irgendwas zum Verbleib sagen.

http://www.tu-chemnitz.de/informatik/RA/dw/doku.ph...



Auf der Siphec Homepage ist auch eine Adresse angegeben.
Vettersstraße 70 / nr. 15
09126 Chemnitz

Schicke dort nochmal per "regulärer Post" ein Brief PER 
EINWURFEINSCHREIBEN, in dem du um Rückerstattung der Kosten auf (ein 
deutsches Bankkonto) bittest. Zahlungseingang bis spätestsns zum ... 
(exaktes Datum angeben, 10 Tage ab Versenden deines Anschreibens)

Sollte da keine Reaktion erfolgen, dann setzt du einen gerichtlichen 
Mahnbescheid auf (das kann man online machen, und es kostet nicht viel 
(exakte Kosten weiß ich nicht, so ca. 10 EUR)

In nächster Stufe würde es dann zu einer gerichtlichen Klage kommen (so 
du daß willst). Dann sind Kosten fällig, und der "Verfahrens" Weg muß 
genau eingehalten werden.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in dem Link

http://www.tu-chemnitz.de/informatik/RA/dw/doku.ph...

ist auch noch der Name einer Sekretärin (Mandy Hauk) angegeben.

    *
      Phone
          o
            +049 (0)371/531-25510


Vielleicht kann die ja mal jemand anrufen und nach dem Verbleib vom 
Jochen nachfragen, und die Antwort hier rein posten

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe Heute  den Jochen erreicht  und gefragt was ist  damit  los ,
das  der nicht erreichbar war.  Der sage war  Unterwegs.
wird die Sache  klaeren

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.