mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Lösung bei falscher Pinkonfiguration von ADJ Spannungsregler


Autor: Regler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Analoge Schaltung ätzen lassen. Dabei habe ich auf der 
Platine einen TL1117 
(http://www.linear.com/pc/downloadDocument.do?navId...) 
verwendet um 3,3V zu erzeugen. Das klappt.

Dann wollte ich den LM317 für eine Weitere variable Spannung verwenden. 
Leider habe ich aus versehen auch bei den variablen Spannungsreglern den 
TL1117 im Schaltplan verwendet. Dummerweise hat der LM317 eine andere 
Pinbelegung als der TL1117.

Das wäre kein Problem, ich könnte einfach den TL1117 verbauen. Leider 
darf der nicht die 30V haben, mit denen ich ihn betreibe. Hat da jemand 
einen Lösungsvorschlag?

Danke!

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Bauform soll eingesetzt werden?
SOT-223 ist zum Bleistift identisch.
Die Pinbelegungen sind laut Datenblatt auch alle gleich.

In einer Reihe: Adj, Out, In.
Was soll da jetzt unterschiedlich sein?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drähte reinlöten und den Regler extern irgendwo befestigen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.