mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mySmartUSB MK2 -> WinAVR


Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin im moment echt generft von der myAVR Workpad Plus software 
und zwar wollte ich an einem ATmega16 ein LCD Programm aus der 
Codesammlung für ein GLCD (TG12864B Pollin) zum laufen zu bekommen.

Verdrahtet ist alles wenn ich jetzt das Programm in des Workpad Plus 
lade erkennt die software nicht die im Code ordner hinterlegten *.h 
files und dadurch kommt es beim compilen zu endlosen fehlermeldungen... 
den Prozessor konnte ich auch nirgends richtig einstellen....

So da ich ja schon vom Studium her mit C einigermaßen umgehen kann und 
nicht mehr soviel Didaktik brauche hatte ich mir Überlegt WinAVR zu 
nehmen allerdings hatte ich darmals frustriert aufgegeben da ich es 
nicht zum laufen bekommen hab mit dem mySmartUSB Programmer....

Jetzt hatte ich mit WinAVR noch nicht so viel probiert und wollte mal 
fragen was ich alles brauche um WinAVR zum laufen zu bekommen und 
hoffentlich damit auch das GLCD in betrieb nehmen zu können.

Ich habe:
Windows Vista Buissnes 64 bit, mit allen Akt. Updates
PC: 4x 3 GHz, 4 GB Ram
Programmer: mySmartUSB MK2
Steckbrett (Eigenbau)

Was Brauche ich alles für WinAVR ? Dude, make hab ich gelesen kann mir 
darunter aber nicht viel vorstellen...

In der FH haben wir 8051er mit FH eigenes entwickelten Board und 
Programmbeispielen... allerdings will ich mehr mit den megas und tinys 
arbeiten weil die mehr verbreitet sind...

Ich hoffe ich hab son bischen meine situation deutlich gemacht und 
brauche da echt hilfe

gruß alex

Autor: Martin Gerken (mager)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal links in die Navigation... oder: 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo danke ich bin da schon fleißig am lesen...

kannst du mir evtl sagen was diese fehlermeldung bei AVR Studio bedeutet 
oder zu werten ist ?

Build started 26.6.2010 at 21:34:08
make: Interrupt/Exception caught (code = 0xc00000fd, addr = 0x4217b3)
Build failed with 1 errors and 0 warnings...

ich werde daraus nicht schlau...

gruß alex

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt es lag an Vista 64bit da musste eine .dll ausgetauscht 
werden seitdem läuft alles wunderbar ^^

Autor: Herbert K. (avr-herbi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Alexander P.:

Hallo, schön, das es jetzt bei Dir funktioniert. Vielleicht hinterläßt 
Du noch für die Nachwelt, welche DLL Du getauscht hast, und wo evt. ein 
Artikel steht, das die DLL getauscht werden soll.

Viele Grüße Herbert

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint die DLL msys.dll. Hier gibts den Workaround: 
http://www.madwizard.org/electronics/articles/winavrvista

MfG
Marius

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hehe hatte ich ganz vergessen :D sorry

Gruß alex

Autor: Herbert K. (avr-herbi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Viele Grüße und einen sonnigen Tag wünscht Euch Herbert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.