mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GDDR5: Warum zwei Taktsignale?


Autor: Dicker Liebhaber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

ich bin gerade über ein Datenblatt von einem dieser komischen GDDR5 RAMs 
gestolpert und habe dazu eine Frage.
http://www.hynix.com/inc/pdfDownload.jsp?path=/dat...

Bei den Dingern werden offenbar zwei Takteingänge verwendet.
Einmal CK/#CK für die Kommandos und Adressen und WCK/#WCK für die Daten 
an sich.
Die Taktfrequenz für WCK ist offenbar immer doppelt so groß wie CK.

Warum werden denn zwei CLK-Signale zugeführt, wenn man auch CK aus WCK 
mittels Frequenzteiler erzeugen kann?

Das muss doch auch vom Layout her umständlicher sein, da die CLK-Signale 
ja auch differentiell ausgeführt sind?

Autor: Mike B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mal an, das ist historisch/standardisierungsbedingt (JEDEC 
halt).
Eine andere Möglichkeit bestünde darin, dass die durch einen
Frequenzteiler bedingte Phasenverschiebung bei allen anderen
Signalen (Daten etc.) in Form von Laufzeitgliedern berücksichtigt
werden müsste ... macht wieder mehr Aufwand

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.