mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Matlab startet nicht unter Mac OSX 10.6


Autor: Dussel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
gestern kam für uns Matlab_R2010a raus. Da die vorherige Version sich 
nicht installieren ließ, habe ich es mir natürlich direkt runtergeladen. 
Dieses Mal funktionierte das installieren ohne Probleme, aber ich kann 
es nicht starten. Wenn ich starte, wird X11 geladen (wie schon vorher 
bei einer funktionierenden Version), aber nach kurzer Zeit kommt die 
angehängte Meldung. 'Troubleshoot' habe ich ausprobiert, Server 
angepingt, mit VPN, ohne VPN gestartet und sogar mal die Firewall 
ausgeschaltet. Alles hat nichts gebracht. Deshalb habe ich mal versucht 
den license manager zu beenden, worauf die Meldung kam, dass keiner 
lief. Als ich versucht habe, ihn manuell zu starten, bekam ich die 
Meldung, dass der manager unter OSX 10.6 nicht funktioniert. Deshalb 
denke ich, dass es irgendwie damit zu tun hat. Andererseits habe ich 
nichts dazu gefunden, dass das Problem auch bei anderen auftritt. Bei 
den meisten läuft es wohl unter 10.6.
Betriebssystem ist OSX 10.6 und die Matlab Lizenz ist eine 
Mehrbenutzerlizenz der Uni.
Weiß jemand, wo das Problem liegen könnte?

Autor: aeh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte ich glaube ich auch, aber einzellizenz student version. musst mal 
faq gucken, ich weiss die loesung leider nicht mehr.
ansonsten ist unter x11 aber doof, staendige redraws, icons fehlen, 
menueleiste nimmt platz weg.. windows mit bootcamp ist besser

Autor: aeh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vvlt doch ein problem mit dem ort des lizenzfiles bei mir

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade war ich nochmal auf der Mathworksseite und habe da ein bisschen 
gesucht und rumprobiert, aber das hat auch nicht geholfen. Die 
license.dat existiert und es steht auch das Richtige drin und der Sever 
lässt sich anpingen, aber trotzdem funktioniert es nicht.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag doch mal beim Support, den fand ich bisher recht hilfsbereit.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatte ich mir als letzte Option offengehalten. Ich wollte erst mal 
so rumprobieren, bevor ich mich bei denen wegen eines einfachen Problems 
melde. So einfach scheint das aber wohl doch nicht zu sein…
Danke für die Hilfe.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine gute Nachricht: Ich habe Matlab nochmal aktiviert, mit der gleichen 
Lizenzdatei wie vorher und mich nochmal über VPN ins Uninetz eingewählt 
und jetzt geht es. Beides hatte ich vorher schon mehrfach versucht, aber 
es hat nicht funktioniert. Leider geht das Offlinearbeiten (noch) nicht, 
aber wenigstens kann ich Matlab schonmal nutzen.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und direkt ein Nachtrag: Nachdem ich lmborrow nochmal gestartet habe, 
kann ich jetzt auch offline arbeiten. Wie es aussieht, sind die Probleme 
gelöst. Woran es lag, weiß ich nicht, aber es funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.