mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik S65 Display L2F50 an AT90USBKEY


Autor: Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche gerade das S65 Display L2F50 an einem AT90USB1287 (usbkey) 
zum Laufen zu bekommen, doch leider wird mir nichts angezeigt.

http://www.superkranz.de/christian/S65_Display/pic...
Angeschlossen ist es wie hier, nur dass ich Port B zu Port C geändert 
habe, da auf B am USBKey schon ein Teil vom Dataflash und Buttons 
liegen. Die Reihenfolge habe ich aber eingehalten:
#define F_CPU 8000000

#define LCD_CS     PC0
#define LCD_RESET  PC6
#define LCD_RS     PC7
#define LCD_MOSI   PC2
#define LCD_MISO   PC3
#define LCD_SCK    PC1
(auszug disp.h)
Im Original-Code sind es 16Mhz, doch auf meinem USB-Key ist ein 8Mhz 
Quarz verbaut, das habe ich im Header geändert. Kann es sein, dass der 
Controller zu langsam ist?

Im Makefile habe ich ausserdem noch dem mega128 zu at90usb1287 geändert.

Init des Display läuft durch, ich lasse mir das durch die LEDs auf dem 
USBKey anzeigen.

Hier die main, sie läuft komplett durch, alle drei LEDs gehen an:
        uint16_t cnt;
        char nr[7];
        char txt[]=". Zeile L2F\0";
        DDRD |= (1<<PD4)|(1<<PD5)|(1<<PD6)|(1<<PD7);
        PORTD &= ~(1<<PD4)|~(1<<PD5)|~(1<<PD6)|~(1<<PD7);
        
        port_init();
        lcd_init_c();

        backcolor=0xFFFF;
        textcolor=0x0000;

        PORTD |= (1<<PD5);      // led
        fill_screen(0x0780);
        PORTD |= (1<<PD6);      // led
        cnt=0;
        
        while (1) {
            ubi2dec(cnt,nr,1);
            print_str(0       ,(cnt*CHAR_H) % (12*14),nr);
            print_str(5*CHAR_W,(cnt*CHAR_H) % (12*14),txt);

            textcolor=cnt;

            cnt++;
           _delay_ms(100);
           PORTD |= (1<<PD7);  // led
        }
        return(0);

Ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen, das Display zum Laufen zu 
bekommen.

Autor: Frederik Krämer (n0ll4k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm dir ist schon bewusst das du eine SPI Schnittstelle für das Display 
brauchst?

Oder leige ich jetzt grad total daneben.

Autor: Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ähm dir ist schon bewusst das du eine SPI Schnittstelle für das Display
>brauchst?
Omg bis gerade nicht... Ich habe es nun auf Port B geändert, 
funktioniert einwandfrei :)

Nun werd ich mir mal Software-SPI näher bringen, da ich vorallem den 
Dataflash brauche, auf die Buttons kann ich verzichten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.