mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4 Strahler USB Oszi effektive Datenübertragung


Autor: cyron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin gerade an der Entwicklung eines 4 Strahl Oszi mit USB Anbindung. 
Die Daten aus den 4 parallel betriebenen ADC's werden in einen Fifo 
geschrieben. Für die USB-Übertragung werden die Daten wieder aus dem 
Fifo ausgelesen und an den PHY übergeben. Leider ist meine Hardware so 
ausgelegt, dass der Fifo nicht sehr groß ist. Genauer gesagt nur 
erbärmliche 2k pro Kanal.

Jetzt stehe ich vor der Frage, wie ich möglichst effektiv die Daten 
übertragen sollte um eine möglichst große Bandbreite abzudecken.

Meine Überlegung ist, die Daten geschachtelt zu übertragen, so dass die 
Fifos neben einem absolut parallelem, langsamen beschreiben nahezu 
gleichmäßig ausgelesen werden. Damit erhoffe ich mir die beste 
Performance. Leider muss ich dann aber in der Software die ganze 
Verschachtelung wieder auflösen.

Wie würdet ihr eine Möglichst effektive Übertragung realisieren?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.