mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Problem bei MCBSTM32E


Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe hier ein LCD Problem mit dem MCBSTM32E von Keil.
Ich wollte für den Anfang mal das mitgelieferte Blinky Projekt starten, 
nur leider macht er nicht das was er soll. Nach dem Überspielen laufen 
die LED's dauernd und ich kann mit dem Poti nichts an der 
Geschwindigkeit ändern.
Als ich dann mal mit dem Debug-Modus geschaut habe, wo es hängt habe ich 
gesehen, dass er nicht mal über die Initialisierungsfunktion des LCD's 
rauskommt. So wie ich das sehe wartet die Funktion vergeblich auf den 
Status 0x80 des LCD's.
Kennt jemand von euch das Problem? Leider finde ich nirgendwo eine 
Beschreibung der Zustände oder Befehle des LCD's.
Kennt jemand noch andere Beispiele?
Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Grüße
Mathias

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>So wie ich das sehe wartet die Funktion vergeblich auf den
>Status 0x80 des LCD's.

Das ist im allgemeinen das Busy-Flag des Display-Controllers.

>Leider finde ich nirgendwo eine
>Beschreibung der Zustände oder Befehle des LCD's.

Was ist es denn für eins?

MfG Spess

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das LCD ist laut Beschreibung des Boards ein AMPIRE AM240320L8TNQW
Leider habe ich nur folgendes Datenblatt gefunden 
http://www.dema.net/pdf/ampi/AM240320L8TNQW-00H.pdf das hilft mir nicht 
viel weiter.

Im Code ist sinngemäß folgende Schleife:
do
{
   status = lcd_status();
}while(status & 0x80);

Das ist der Punkt, an dem das Programm hängen bleibt.
Danke für deine Hilfe!

Gruß
Mathias

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Das Datenblatt zum Displaycontroller findest du hier:

http://www.aplus-sa.com/datasht/ILI9320.pdf

MfG Spess

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke dir! Werde mal schaun, ob ich damit was anfangen kann

Gruß
Mathias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.