mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Easy TCP/IP


Autor: Stefan J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leutz !

Sagt mal, was ist mit dem Tool/Modul möglich ?

Ich habe vor, einfache sachen die an dem Atmel angeschlossen sind
mir übers Netz anzeigen zu lassen. (Beispiel ist das Tor auf oder zu)
Und umgekert, das Tor über das Netzwerk auf oder zu fahren.

Jetzt mal ohne die Technik betrachtet, möchte ich es so haben, das ich
von einem PC aus die IP Adresse des Moduls in meinen Webbrowser eingebe
und er mir dann eine HTML Seite anzeigt mit dem Status des Tores.
Und wenn ich was auf der HTML Seite anklicke kann ich umgekehrt das Tor
Steuern.

Wie groß ist der Aufwand für einen Anfänger bezüglich TCP/IP
Programmierung ?

Also mit dem Atmel selbst hab ich schon Erfahrung und bisher hab ich
solche Steuerungen immer über die serielle Schnittstellte gemacht.

Nun wollte ich sowas mal übers Netzerk probieren... Hab davon aber
keine Ahnung.

Achso, ich benutze Bascom

Na wie schauts aus ?

Gruß
Stefan

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenn das Tool jetzt nicht, hab aber mi1t nem Siteplayer
(www.siteplayer.com) ziemlich schnell eine Website und Schaltung mit
ähnlichen Möglichkeiten erstellt.
Ziemlich einfach, wobei man sich natürlich ein paar Sachen angucken
muss (HTML...).
Gruß Rahul

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Am besten ist der XPORT. Über den wurde hier im Forum schon mal
gesprochen. Der XPORT ist nicht viel größer als ein Netzwerkstecker und
beinhaltet sehr viele Features, wie verschiedene Protokolle oder
versenden einer E-Mail usw.
http://www.lantronix.com/device-networking/embedde...

Das Teil ist genau für solche Dinge wie oben beschrieben sind
hervorragend geeignet.
Auf der einen Seite hat er einen Netzwerkstecker und auf der anderen
eine RS232. Die RS232 schließt man an den µC an und den Netzwerkstecker
an das Netzwerk.

Tschüss

Martin

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin

Hast du mal einen ungefähren Preis für diesen XPORT?

Gruß
Thorsten

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in kleinen Stückzahlen um die 50€+MwSt - leider nicht ganz billig.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Preis, hier (http://www.wantronix.de/nport/) kostet er 82 Euro.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.