mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kollektorstrom berechnen in einer Endstufe


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander

Mein aktuelles Projekt ist ein umschaltbares 110VDC/250VDC Speisegerät.
Geregelt wird mit einem MC1466L.
Alles funktioniert mittlerweile tadellos, einzig möchte ich noch, aus 
Interesse, den Kollektorstrom von V01 berechnen (nicht messen).
Wie gehe ich in so einem Fall hier vor, angenommen ich hätte eine 
Ausgangsspannung von 250V bei einem Laststrom von 500mA?

Vielen Dank für die Hilfe

Gruss
Tom

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ube liegt bei zwischen 0.7V und 1.5V (mit Ausnahme des TIP162 
Darlingtons) damit der Strom durch die Basiswidertände bei ein paar 
Milliampere. 2.2mA kommt also durch R02.
Bleiben die Transistoren mit ihrer Stromverstärkung, bei denen du aus 
deiner Wühlkiste dermassen exotische und für den Anwendungszweck 
unpassende (Schalttransistoren) rausgekramt hast, daß die nicht im 
Datenblatt stehen. Angenommen der liegt beim BUG420 so um 50, beim 
BUL742 auch, dann bleiben von deinen 500mA Ausgangsstrom nur 350uA 
übrig, also weniger als die 5mA durch R03.

Also 2.2mA, vor allem durch den ungeschickt gewählten R02 und den wohl 
aus Versehen eingebauten Darlington.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Auswahl der Transistoren erfolgte aufgrund des Ausgangsstroms vom 
MC1466L, welcher nur 0.5mA(!) ausgeben kann...daher auch der Darlington.
Wie sollte R02 deiner Meinung nach aussehen?
Ist meine erste Speisegerätschaltung, daher hats natürlich noch 
Verbesserungspotential..

Danke schonmal für die Hinweise.

Gruss
Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.