mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzwerk über BK Netz


Autor: K. A. (e-bastler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich suche ne Möglichkeit, eine Lan Verbindung über ein Hausinternes BK 
Netz herzustellen.

Es gibt zwar diese Netzwerk/TV-Kabel Adapter, die auf Powerlan basieren. 
Aber die kann ich nicht verwenden, weil den Docsis-Kabelmodem Uplink 
stören würden.

Alternative wäre "wired wlan", also einfach Wlan Geräte anschließen und 
hoffen dass die Fehlanpassung und die hohe Dämpfung kein Problem 
darstellt. A
Aber Wlan hat ne ganz ordentliche Sendeleistung, da kann man viel 
Dämpfung in Kauf nehmen. 80 dB etwa. Statt 2,4 GHz Wlan könnte man auch 
noch 902MHz USA Wlan nehmen.

Gibts denn keine Kabelmodems, die ohne CMTS direkt miteinander 
Verbindung herstellen können? Auf einer frei programmierbaren Frequenz 
im UHF Bereich.

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.