mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Webseite - Kalender veröffentlichen


Autor: Der_Ahnungslose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute!

Ich bin in einem Tennisverein und habe nun eine Idee an meine 
Vereinsmitglieder weitergegeben die wie folgt aussieht:

Ich wohne etwa 10 km von dem Verein entfernt. Am Vereinshaus selbst 
hängt eine Tafel, an die sich die Tennismitglieder zu einem gewünschten 
Spiel/Trainingstermin mit einem Namensschild "anheften".
Oft ist jedoch die Enttäuschung groß, wenn ich dann in voller 
Tennis-Montur vor der Tafel stehe und sehe, dass ich ja gerade garkeinen 
freien Tennisplatz zur Verfügung habe. -Umsonst 10 km gefahren, wieder 
heimfahrne... :(

So kam mir gestern die Idee, auf die bereits vorhandene Webseite des 
Tennisvereins einen solchen "Kalender" zu veröffentlichen. Da meist 
jüngere Vereinsmitglieder unter der Woche (wo auch ich spiele) am Platz 
sind, würde sich diese Idee mit Sicherheit lohnen. Dass ich dann mit 
meiner Idee nicht alle Vereinsmitglieder dazu bringen kann, ist mir 
klar, da auch ältere Leute dort spielen, die evtl. über kein Internet 
verfügen.

Nun aber zur technischen Realisierung:
Wie kann ich das Ganze umsetzen?
Ich habe mir es so gedacht. Als erstes müssen sich die 
Vereinsmitglieder, die dieses OnlineKalender-System (künftig kurz "OKS") 
nutzen möchten mit einem Benutzernamen + Passwort registrieren.
Das Ganze würde ich in PHP scripten. Jeder Registrierte kann den 
genannten Kalender sehen und sich ggf. zu einem beliebigen Termin 
einschreiben. Jede Woche wird der Kalender "gelöscht", da auf den 
Kalender (wie auch der am Vereinshaus) nur eine Woche gilt.
Nicht-Benutzer können den Kalender ebenfalls einsehen, allerdings sollen 
diese dann nicht die Namen der jeweiligen Spieler sehen, sondern nur den 
"roten Balken", der die Zeitspanne signalisiert, in der der jeweilige 
Platz belegt ist.

Möchte nun ein Mitglied einen bereits eingetragenen Termin stornieren, 
so meldet er sich wieder mit seinem Benutzernamen + Passwort an und 
löscht diesen.
 - Wie kann ich diesen Kalender erstellen, in dem dann bspw. rote Balken 
die Zeit markieren, in denen der jeweilige Tennisspieler spielen möchte?
Ich habe da ebenfalls an PHP gedacht (HTML-Tabelle zeichnen und 
jeweiligen Bereich einfärben?)

Eine andere Möglichkeit wäre wohl die Verwendung von Adobe Flash. Dort 
könnte man dann animiert das eigene Namensschildchen an beliebiger 
Stelle platzieren. Wäre wohl die "Spielerei-Idee", leider habe ich von 
Flash nicht allzuviel Ahnung.

Was haltet ihr nun von der Idee und von der Realisierung mittels 
PHP/Flash?



Gruß

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint mir ein Fall für Ajax zu sein.
Hier gibt es ein schönes Demo:

http://www.php-kalender.de/demo/

Autor: guggel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat guggel denn da nuex?

Autor: Der_Ahnungslose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ajax müsste es ja garnicht sein, denn diese verschiebbaren Elemente in 
diesem Beispielkalender sind schon "Spielerei".

Mir würde es reichen wenn unten ein Textfeld ist wo man die Spieldauer 
und den Spieltag einträgt und in einem Kalender oben dann der jeweilige 
Bereich markiert wird.


Danke =)

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lass das Schieben einfach weg ;)

Aber: da das Ganze auf dem Server verwaltet wird ist es immer für alle 
aktuell.
Denn was passiert wenn zwei oder mehrere Leute gleichzeitig etwas an den 
Terminen ändern?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich mache meine Badminton-Spiele-(Teilnehmer-) Koordination mit doodle, 
das macht sowas ähnliches in lau und schnell


www.doodle.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.