mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP-Umschalter


Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir auf Universalplatine einen ISP/SPI-Umschalter mittels 
AT90S1200 und 3 4053 aufgebaut, mit dem man von einem PC-ISP Port (nur 
SCK,MOSI,MISO)durch drücken eines Tasters wahlweise auf einen von 3 
ISP-Ports umschalten kann. Damit kann man bei einem Multiprozessorboard 
den Zielprozessor wählen, den man programmieren will.
Zusätzlich kann man durch Zuschalten aller 3 CPUs einen gemeinsamen SPI 
Bus formen.

Vielleicht braucht das ja jemand.

Im Anhang findet Ihr das passende Assemblerprogramm ISPSwitch.asm  und 
den Eagle-Schaltplan ISPSwitch.sch . Beim Schaltplanzeichnen ist mir 
eine einfachere Hardware eingefallen, welche in ISPSwitch1.sch 
dargestellt ist. Eine Boarddatei habe ich noch nicht erzeugt, weil ich 
Uniplatine genommen habe.

Das ganze kommt ohne jede Gewähr. ;-) Bei mir funktioniert es aber
gut.

Ich verwende zum Programmieren z.Z. SP12 und es wäre denkbar, den
Quellcode von SP12 so anzupassen, das man den Taster durch eine
Parallelport-Datenleitung ansteuert.


Viel Spaß

Holger

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.